-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: EasyAsuro -- ohne Probleme

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    199

    EasyAsuro -- ohne Probleme

    Anzeige

    Hallo,

    nachdem ich gestern durch Zufall auf der Arexx-Seite das graphische Programmiertool EasyAsuro gefunden habe, habe ich es eben mal ausprobiert (für meinen Sohn, in der Robotik AG in der Schule baut der gerade an 'nem Lego-NXT und beginnt gerade zusammen mit seinem Partner mit der graphischen Programmierung -- bin mal gespannt, ob der lieber EasyAsuro oder wie bisher das Programmers Notepad für seinen Asuro Robertor benutzen wird ...).

    Habe gerade mal nach "EasyAsuro" gesucht, und diesen Thread mit Problemen bzgl. EasyAsuro gefunden, den habe ich damals einfach übersehen. Wie gesagt, bei mir klappte es auf Anhieb ohne Probleme.

    Hier ein Video der Benutzung von EasyAsuro (3gp 211KB, mpeg 368KB), witzige Audio-Meldungen während des Betriebs

    Hier das "Programm" (abwechselnd Blinken der BackLED's und er StatusLED für jeweils 1s):


    Hier der GesamtScreenshot:


    Und hier die Info zu EasyAsuro:

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    ein schönes spilezeug! Leider konnte ich meine tochter (12) nicht so arg dafür begeistern , aber habe selbst ein wenig damit gespielt ...
    Es ist das erste asuro tool mit dem man programme "erstellen" und auch auf den asuro laden kann, sonst braucht ma ja immer zwei davon, ich habe zumindest nichts "all in one" gefunden. Schade ist auch, dass das geladene programm nach dem abschalten des asuros aus dessen speicher futsch ist...
    gruß inka

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    naja... es ist halt nur für anfänger gedacht. das aktuelle programm wird halt nur temporär gespeichert. für große, umfangreichere programme ist es nicht gedacht...
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    gibt es denn so ein tool wo man programme schreiben und dann mit dem gleichen auch flashen kann?
    gruß inka

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    ja, das programm von osser. wäre übrigens auch ganz nett für die ankündigung mit den files...

    such mal nach "alternative flashnnn.exe" im forum, da solltest du was finden.
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von inka
    Registriert seit
    29.10.2006
    Ort
    nahe Dresden
    Alter
    70
    Beiträge
    1.344
    du meinst aber nicht die eierelegendewollmilchsau von O.O.Müller?
    gruß inka

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    doch doch... da kannste programmieren, kompilieren un dflashen. ein terminal ist auch drin. das suchst du doch oder?
    kleinschreibung ist cool!

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2007
    Ort
    VIGO
    Beiträge
    158
    sieht wirklich gut aus fuer anfaenger ich glaube aber es lohnt sich mehr c zu lernen ,obwohl es schwiriger ist

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •