-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 6-12V LED

  1. #1

    6-12V LED

    Anzeige

    Hallo,

    ich brauche eine möglichst einfache Schaltung ohne ic und sowas.

    Und zwar:

    Ich habe vor über 2 LED´s die Lüftergeschwindigkeit in 2 Stufen anzeigen zu lassen.

    Bei 6-9Volt soll LED1 leuchten und bei 11-13Volt soll LED2 Leuchten und LED1 aus gehen.

    Habe schon an Z Dioden und sowas gedacht aber ich komm nicht drauf.

    mfg REX

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    nicht ganz ohne IC aber einfach, denke ich:

    zwei mal Spannungsteiler und zwei Schmidt-Trigger.

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  3. #3
    Ahhhhja....

    Ich bräuchte nur mal einen anstoß.

    mfg REX

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    google mal Schmitt-Trigger. Oder hier im Forum suchen.

    Dieser schaltet bei einer bestimmten Spannung durch.
    Die Spannung kannst Du mit einem Spannungsteiler (zwei in Reihe geschaltete Wiederstände auf) einstellen.

    Auch unter Spannungsteiler müsstest Du hier was finden.

    Sorry, hab im Moment nicht die Zeit dir was zu zeichnen oder zu errechnen. Muß noch was arbeiten gehen!

    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Was ist zwischen 9 und 11V? Beide an?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    19.02.2006
    Beiträge
    982
    Würde sich anbieten, wenn lüfter schnell = viel licht

    ne, denke 2 spannungsteiler und schmidttrigger is schon ne schnelle saubere lösung.
    Nam et ipsa scientia potestas est..

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Klingon77
    Registriert seit
    26.09.2006
    Ort
    Hunsrück
    Alter
    56
    Beiträge
    2.543
    hi,

    die Schmidt-Trigger gibt es als 74xxx.
    Da sind, wenn ich mich recht erinnere sechs Stück im Baustein (leider doch ein IC, aber sehr leicht anzuschließen und zu verbauen!)

    Da würde es sich doch anbieten eine sechserreihe (oder mit zwei IC´s) eine zwölferreihe mit grünen, gelben und roten LED´s aufzubauen.

    bei der zwölferreihe fallen ja auch die 24 Wiederstände der Spannungsteiler nicht ins´s Gewicht. Die IC´s sind auch nicht teuer.

    Wenn das Teil für den Rechnerlüfter sein soll, und Du noch eine Frontblende frei hast kannst Du das alles schön mit einer Platine hinter die Blende und die LED`s durch die Blende aufbauen, einstecken und die Stromversorgung direkt vom Rechnernetzteil ableiten.


    Gruß, Klingon77
    Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln - http://www.ad-kunst.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •