-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Li-Ionen-Akku laden

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    27
    Beiträge
    66

    Li-Ionen-Akku laden

    Anzeige

    Ich habe einen Li-Ionen-Akku aus einem Nokia-Handy(6230i, 700mAh, 3,7V). Ich brauche nun eine Schaltung für ein Ladegerät, damit ich den Akku extern vom Handy laden kann.
    Der Akku hat drei Pins:

    +
    <keine Ahnung für was der mittlere Pin ist>
    -

    Kannn mir jemand weiterhelfen?
    Ich hab schon mal versucht von dem Nokia-Ladegerät den Strom abzugreifen und direkt auf +/- zu leiten. Hat nicht so toll funktioniert, weil der Akku nur mit 3,5mA geladen hat...

    Bene
    Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen.
    Helmut Schmidt

    Unsere Webseite: GMG Robotik

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    30.09.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    35
    Beiträge
    988
    hi zum Akku wenn du die Plastikschale abnimmst sind da drei Zellen darinne b.z.w. bei einigen älteren auch ein größerer Block.

    zusdem ein Platine mit einem ladeRegler mit dem solltest per Datenblatt rausfinden können welcher zum laden ist und welcher für den betriebsstrom.
    Legastheniker on Bord !

    http://www.Grautier.com - Projektseite
    http://www.grautier.com/wiki/doku.php?id=bt-index - BT-BUS

  3. #3
    munkl
    Gast
    hey

    ich empfehle die seite http://batteryuniversity.com/index-german.htm
    auf dieser seite erfährst du sehr viel über akku typen und lade verfahren...
    Achtung!!: lithium akkus werden schnell explosiv wenn du das ladeverfahren nicht genügend überwachst! auch temperatur überwachen ist wichtig!

    gruss
    munkl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •