-
        

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Interface bauen!

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    8

    Interface bauen!

    Anzeige

    HI...
    Also ich bin in der 10ten Klasse und hab mir jetzt überlegt als Abschlussarbeit ein kleines Interface zu baue!
    Also ich stell mir das so vor:
    Das ganze an den Druckerport von da an ne Platine wo ich dann Ansteckungsmöglichkeiten für LEDs, Motoren, ...

    Hab bissel rumgesucht und bis jetzt das gefunden:
    http://codefactory.dead-men.de/index.php?tutorial=75

    http://www.doc.ic.ac.uk/~ih/doc/par/

    Jetzt steig ich bei der Pinbelegung net ganz durch! Könnt ihr mir vielleicht bissel helfen? Und sagen wo was hin muss?

    qep

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    45
    Also, wenn ich das jetzt richtig sehe, dann willst du wissen, welcher Port für was ist?

    Die D sind deine Datenleitungen. Du musst dann einfach mit + an D0-D7 und an GND Erden. Also an 18-25.

    Da ich aber nicht ausgiebig mit dem Parallel-Port arbeite, kann ich dies nicht genau sagen, aber ich glaube, C0-C3 kannst du noch als Datenleitungen nutzen. Und S0-S3 sind Eingänge. Mit diesen habe ich aber noch nie gearbeitet.

    P.S. Immer nen PNP-Transistor und einen Vorwiderstand dazwischen schalten. Nen Freund hat das immer ohne gemacht und irgendwann war seine Schnittstelle dann Schrott. Und bei Motoren und ähnlichem, müssen Transistoren oder Relais benutzt werden. Sonst macht der Computer das erst recht nicht mit.
    ...

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    8
    Hi...
    Ich hätte es ja sowieso so gemacht:


    Da ist ja schon n Transistor drin!

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    45
    Ja, sowas ähnliches meine ich. Wenn du dir das nochmal angucken willst, dann geh mal unter http://www.mosfetkiller.de auf LPT-Interface. Da findest du noch ein bisschen was. Unter anderem auch den Schaltplan.
    ...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    hiho,

    du bist bestimmt in der Rea
    Hatte auch einmal ein solches Projekt.

    schau mal hier unter den Projekten.

    http://magge2k.homeip.net

    gruß

  6. #6
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    8
    HI...
    Kann ich an die Schaltung die ich oben Eingebunden hab n Relais hinpacken?
    (ich habs leider net so mit der Physik! ehr mit progen und so (fragt mich net warum ich Technik hab!))

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    Ja dann brauchst du aber noch eine separate Spannungsquelle.

  8. #8
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    45
    Bei nem dicken Transistor brauchst du das so oder so. Sonst könnte man es doch direkt an den Port anschließen. Also seperate Spannungsquelle brauchst du auf jeden Fall und dann ist es dir überlassen, ob du nen Relais oder Transistoren nimmst. Ich persöhnlich bin ja für die Transen.
    ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •