-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: 27 MHz Quarz verwenden

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    81

    27 MHz Quarz verwenden

    Anzeige

    Kann ich eigentlich einen 27 MHz Quarz für mein RN-Control board verwenden ? Hätte hier einen rumliegen.
    Wäre der zu schnell oder geht das noch ?

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    22.04.2007
    Beiträge
    45
    1. Also ich weiß jetzt nicht, ob es dem Board was schadet.

    2. Aber, der AVR Mega 32 macht eigentlich maximal 16Mhz mit. Also ich denke, der wird das nicht aushalten. Weil 27 Mhz ja schon nen mächtiges Stück mehr sind.

    3. Warum? Willst du einen anderen Microcontroller verwenden? Weil nen 16Mhz Quarz ist doch mit dabei.

    Gruß Zwerg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Du kannst einen 27MHz Quarz nehmen, wirst dann aber auf viele Funktionen verzichten müssen. Hat also keinen Sinn.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    81
    Du kannst einen 27MHz Quarz nehmen, wirst dann aber auf viele Funktionen verzichten müssen. Hat also keinen Sinn.
    wieso das ? es ändert sich ja nur die taktfrequenz.

    2. Aber, der AVR Mega 32 macht eigentlich maximal 16Mhz mit. Also ich denke, der wird das nicht aushalten. Weil 27 Mhz ja schon nen mächtiges Stück mehr sind.
    ja davor hab ich eben angst.Deswegen werd ichs eh gleich bleiben lassen.

    3. Warum? Willst du einen anderen Microcontroller verwenden? Weil nen 16Mhz Quarz ist doch mit dabei.
    ich spiel grad mit den pwm einstellungen herum und wenn ich einen anderen Quarz verwende, würde ich mit hilfe der prescaler auf andere Frequenzen kommen als mit 16 MHz.Kleinere Quarze hab ich leider nicht hier.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Aber die interne Elektronik kommt mit der höheren Geschwindigkeit nicht zurecht.
    Z.B. werden die ADC Werte sehr ungenau, Zeitspannen (wait xxx( werden ungenau, PWM wird ungenau usw.

    jon

    P.S.:Wurde hier schon mal diskutiert: http://www.roboternetz.de/phpBB2/zei...t=%DCbertakten
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •