-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PORTC - PORTD - Problem

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587

    PORTC - PORTD - Problem

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe ein ganz witziges Problem mit ATMEGA32.

    Zuerst mal den Source:
    [php:1:4753451d14]PORTD&=~(1<<PD2);
    asm votaile ("NOP");
    while(PORTD & (1<<PD2)){
    asm votaile ("NOP");
    }
    [/php:1:4753451d14]
    (Anmerkung: ich habe das grade Abgeschrieben von meinem Linuxrechner, da der keinen Inetzugang hat. Tippfehler, etc. lags also nicht. PHP Klammern (<?php) sind zu ignorieren).

    Also: wenn ich das wie hier beschrieben mit PORTD mache, funktioniert alles perfekt. Ändere ich nun alles auf PORTC, funzt es nicht mehr. Listing habe ich auch durchgeguggt, daran liegts nicht. Aus dem Datenblatt werde ich auch nicht schlau.

    Grüße

    Michael

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    06.02.2005
    Ort
    Hamburg
    Alter
    31
    Beiträge
    4.255
    Das liegt am JTAG, das deaktiviert die Pins PC2 bis PC5 für den normalen Betrieb. Lösung: Fusebit JTAGEN umschalten.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.07.2006
    Ort
    Karlsruhe/München
    Alter
    27
    Beiträge
    587
    Danke - funktioniert - Perfekt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •