-
        

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: zwei Controller, Uart/I2C?

  1. #1
    Murus
    Gast

    zwei Controller, Uart/I2C?

    Anzeige

    Hallihallo,

    ich möchte ein paar Bytes von einem Mega8 zu nem anderen schicken.
    Eigentlich könnte man ja I2C nehmen.
    Wieso eigentlich nicht UART, braucht ja auch nur zwei Leitungen...

    Sehe ich das richtig, dass man I2C meist nimmt, wenn man mit einem Sensor etc. Daten austauscht, oder halt mehrere Controller zusammen

    UART geht doch auch, falls man nur zwei Controller hat?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Du kannst sicher beides nehmen. Was man nimmt, hängt von der sonstigen Belegung der Schnittstellen, Erfahrungen usw. ab.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wie schon gesagt kannst du auch UART nehmen.
    Du kann auch für mehrere µCs UART verwenden, wird dann nur komplizierter.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Uart hat halt den Nachteil, dass er ziehmlich langsam ist(im Vergleich zu I2C) und meistens für die Kommunikation mit dem PC schon belegt ist. Allerdings ist Übertragung an sich ziehmlich einfach, wenn es also nur ein paar bytes zwischen 2 µCs sein sollen, ist UART eine brauchbare Alternative zu I2C.

    MfG Mark

  5. #5
    Murus
    Gast
    Hm, ok, ich wert UART nehmen, reicht vorig.
    Wie siehts da mit den Leitungen aus?
    Muss ich RXD/TXD direkt verbinden, oder "gekreuzt"? Also RXD(1) ==> TXD(2) Oder RXD(1) ==> RXD(2)

    Beim Max232 ists ja gekreuzt...

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Was der eine Sendet muss der andere Empfangen und umgekehrt, also TX auf RX.
    Hubert

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •