-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Kameramodul C3088

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    26.05.2005
    Ort
    Kaiserslautern
    Beiträge
    794

    Kameramodul C3088

    Anzeige

    Hi,

    da ich mit meine GB-Cam langsam verzweifle, bin ich auf der Suche nach einer Alternative.

    Ich brauche nur eine Kamera (Auflösung relativ egal, Graustufen reichen komplett). Mir kam da das C3088-Kameramodul von in den Sinn.

    Jetzt meine Frage: Kann man diese Kamera (ohne viel gekrampfe) mit einem µC (AVR) über einen 8-Bit-Bus auslesen?

    Gruß, CowZ

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Vitis
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    Südpfalz
    Alter
    43
    Beiträge
    2.240
    Zur C3088 wurde schon viel hier geschrieben, die Forumsuche
    hilft auch mitunter

    Also die C3088 ist ne gute Kamera, die Konfiguration derselbigen
    geht über TWI / I²C. Die Bilddaten kommen in entweder 8 oder 16 bit
    breite daher mit gerade mal läppischen 7MHz, je nach Konfiguration
    auch mehr. Standard ist in etwa 14 MHz. Also umgerechnet
    kommen minimal 7MByte/sec. ... ist ne ziemlich haarige Sache
    für nen ATMega.
    Vor den Erfolg haben die Götter den Schweiß gesetzt

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •