-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PIC 18f2320 serielle Schnittstelle nutzen ( USART )

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Lütjenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    3

    PIC 18f2320 serielle Schnittstelle nutzen ( USART )

    Anzeige

    hallo!

    ich habe in meiner firma ( bin azubi ) folgende aufgabe bekommen:
    und zwar wurde eine platine gefertigt mit dem PIC 18f2320 drauf.
    nun soll per fernbedienung zwischen 4 rechner geschaltet werden können
    dieses signal kommt über die RS232 schnittstelle an den PIC also die USART
    dazu kommt dasd eine maus auf 4 bildschirmen angezeigt werden soll ( mauszeiger) die auch über diese RS232 schnittstelle laufen soll
    nun ist meine frage: geht das überhaupt, da ich anhand der datenblätter oder sprut nciht wirklich weiterkomme
    prinzipiell halt schalten per fernbedienung der rechner wie umschalten der kanäle beim fernseher
    dabei wird rc7 dauerfhaft abgefrgat und bei einem bestimmten datenwort soll er schalten.
    würde mich über viele antworten und hilfen freuen

    MfG puschel

  2. #2
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Lütjenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    3

    serielle schnittstelle!!!

    also das programm läuft soweit
    bis auf die abfrage der seriellen schnittstelle um die rechner so zu schalten per RS232
    hier die programmzeile vllt kann mir ja einer dazu helfen:

    RS232in

    btfss PIR1,RCIF ; sind Daten da ?
    goto RS232in ; nein, noch keine Daten da
    movlw RCREG ; RS232-Register auslesen
    movwf Zeichen ; und in den Speicher nach 'Zeichen' schreiben
    goto Zeichen1

    bei dem ersten goto hängt er sich immer fest ^^

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Lütjenburg
    Alter
    30
    Beiträge
    3
    hat keiner eine idee???
    falls genauere angaben erforderlich sind, einfach fragen


    MFG puschel

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •