-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Chips nachbestellen

  1. #1

    Chips nachbestellen

    Anzeige

    Ich hab leider die chips für meinen ASURO verlohren

    ich hab bereit viel zeit damt verbracht im internet nach ersatz zu suchen, aber immer nur ähnliche chipmodelle gefunden.

    kann mir jemand sagen wo man die chips nachbestellen kann bzw. welches chipmodell als ersatz dienen könnte?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    28.10.2004
    Ort
    Baoding
    Alter
    37
    Beiträge
    687
    Welchen Chip meinst Du denn???

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Andree-HB
    Registriert seit
    10.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    47
    Beiträge
    2.556
    ich hab bereit viel zeit damt verbracht im internet nach ersatz zu suchen, aber immer nur ähnliche chipmodelle gefunden
    Du findest nirgendwo einen Atmega8 und einen CD4081 ???

    -> Reichelt, Conrad, Sander
    Danke an Alle, die uns bei der erfolgreichen 1.000€-Aktion der IngDiba unterstützt haben! | https://www.hackerspace-bremen.de | http://www.pixelklecks.de |

  4. #4
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    bestell aml den atmega irgendwo und steck ihn rein... da wirst du dich aber wundern.

    den prozessor (atmega) gibts zwar bei den großen versandhäudern, allerdings ohne den bootloader. ein flashen über infrarot ist damit unmöglich.

    einen vorkonfigurierten prozessor bekommest du bei ebay (gib mal asuro ein) für etwa 12 euro, oder versuch mal eine englische email an
    info@arexx.nl
    zu senden, der support ist recht net.

    die anderen ics bekommst du zB bei reichelt, gib die bezeichnungen in die suchfelder ein. die bezeichnungen findest du zB in der anleitung.
    kleinschreibung ist cool!

  5. #5
    doch, aber alle die ich fand hatten entweder ein falsches gehäuse oder andere werte. (takfrequenz, flashspeicher..)

    was davon kann ruhig vom original atmega8 chip abweichen, und was muss exakt gleich sein?

    edit:

    kk, ich schau mal bei ebay

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Die Pinbelegung sollte die selbe sein. Der Rest kann anders sein. Aber der Bootloader sollte drauf sein.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Eberbach
    Beiträge
    199
    Hi,
    Zitat Zitat von damaltor
    ...
    den prozessor (atmega) gibts zwar bei den großen versandhäudern, allerdings ohne den bootloader. ein flashen über infrarot ist damit unmöglich.

    einen vorkonfigurierten prozessor bekommest du bei ebay (gib mal asuro ein) für etwa 12 euro,
    ...
    geht auch ohne ebay, bei
    http://www.ja-ri-tec.com/
    unter Shop nach Atmega8 suchen, mit Bootloader für 12.95€ ...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •