-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Frage: LCD Port splitten

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    54
    Beiträge
    23

    Frage: LCD Port splitten

    Anzeige

    Ich habe einen ATtiny26 an dem ich ein 2x16 LcD bestreiben möchte.

    Ein durchgehenden Port z.B. B0-B7 oder A0-A7 steht mir nicht zur verfügung. Ist es möglich Port B und Port A für die Ansteuerung eines LCDs zu mischen?

    Grüsse aus Hamburg de Michael.

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    06.11.2006
    Ort
    Lörrach
    Alter
    48
    Beiträge
    24
    Du kannst Doch bei Bascon angeben welcher Pin welche Display-Funktion übernimmt, somit kannst Du doch wild mischen. Schau mal in der Bascom Hilfe unter "Config LCDPin"

    Gruß
    Udo

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    54
    Beiträge
    23
    Danke Udo für deine Hilfe.
    Das ich es angeben kann ist mir bekannt, nur bin ich skeptisch ob es funktioniert.

    Config Lcdpin = Pin , Db4 = Porta.2 , Db5 = Porta.3 , Db6 = Porta.4 , Db7 = Porta.5 , E = Porta.6 , Rs = Portb.6

    Ich teste es einfach, dann weiss ich es ganue. Auf einem Steckboard ist es ja nicht viel Arbeit.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Hi,

    geht Problemlos. Habe mal im Bastelwahn den 8-Bit Modus quasi nachgerüstet und da waren dann RS, E, D4-D7 an einem Port und D0-D3 an einem anderen.

    Gruß Dnerb
    Das Gegenteil von "gut" ist "gut gemeint"!

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.05.2004
    Ort
    Hamburg
    Alter
    54
    Beiträge
    23
    @alle

    Danke für Eure Hilfe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •