-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Ansteuerung einer Canon Ixus über TWAIN

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674

    Ansteuerung einer Canon Ixus über TWAIN

    ich sag erst mal kurz, um was es geht: wir brauchen für unser Projekt eine sehr gute Bildqualität, also hohe Auflösung, deshalb haben wir uns für eine Canon Ixus 400 entschieden(bei der Nummer bin ich mir nicht ganz sicher, vielleicht auch 430) (natürlich auch deswegen, weil wir schon eine haben...)
    nun zur Frage: weiß jemand, wie man über TWAIN eine Kamera ansteuert(mit C/C++ oder VB6), um damit Bilder zu machen oder kennt dazu gute Seiten?
    oder gibts sogar bessere/einfachere Möglichkeiten, mit einer Ixus programmgesteuert Bilder über USB zu machen, um sie dann weiterzuverarbeiten?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    02.04.2004
    Ort
    Friesenheim - Baden
    Beiträge
    199
    Meine Ixus lässt sich nicht über TWAIN sondern über WIA ansteuern

    Versuch mal googeln

  3. #3
    Hallo,

    am einfachsten das Canon SDK verwenden. Läuft auf Windows und MacOS X. Ist ne relativ einfach zu bedienende C-Schnittstelle.

    http://www.didp.canon-europa.com/

    Leider brauchts ne Registrierung . Ich bastel mir gerade einen Java-Wrapper für ne automatische Java-Aufnahme (hofentlich bald erste Ergebnisse im Internet ).

    :q! Uwe

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    vielen Dank für den Hinweis, werd ich mir demnächst mal genauer anschauen
    was ist ein Java-Wrapper? wo werden die Ergebnisse zu sehen sein?

  5. #5
    Hi,

    erstmal ne Korrektur, es soll eine Panorama-Aufnahme werden, keine Java-Aufnahme (freudscher Verschreiber...).

    Ein Java Wrapper ist eine Kapselung, um die Kamera auch aus Java heraus bedienen zu können .

    Bisher kann ich mich zur Kamera verbinden, und ein Photo schiessen, das herunterladen zum PC ist als nächstes dran. Das ganze kommt auf meine Webseite www.robots.de, an der ich auch gerade bastle .

    Falls du aus Java heraus zugreifen möchtest, kann ich dir in ca. 2 Wochen mal ne Version mailen, die das grundsätzliche zeigt.

    :q! Uwe

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    hört sich genau nach dem an, was wir brauchen...wird man dann damit auch Blitz an- und ausschalten und weitere Einstellungen vornehmen können?
    Der Blitz müsste nach dem derzeitigen Stand ausgeschaltet sein, wenn ein Bild gemacht wird, ob man den standartmäßig an der Kamera ausschalten kann, weiß ich nicht, die ixus gehört nämlich nem anderen Team-Mitglied und ich hatte die bisher nur einmal kurz da, um manuell Testbilder zu machen...
    ich weiß leider noch nicht, in welcher Sprache die Benutzeroberfläche für den Roboter programmiert wird. Java steht aber zur Diskussion, deshalb wäre ich für eine Testversion dankbar(pascalwerner@vr-web.de).

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    244
    Also bei meiner Ixus (IIs) bleiben die einstellung so erhalten wie ich se als letztes hatte. auch nach herausnahme des akkus

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    29
    Beiträge
    674
    danke für den Hinweis, nur kommt er ein wenig zu spät Das Projekt ist schon seit längerem abgeschlossen.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    244
    ok^^

    hab halt gestern bisschen im forum rumgestöbert.

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •