-
        

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Neigungsschalter

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870

    Neigungsschalter

    Anzeige

    Hi,
    ich habe diesen Neigungsschalter von Pollin:
    http://www.pollin.de/shop/shop.php?c...NDk2OTk4&ts=20
    Irgendwie versteh ich nicht wie dieser funktionieren soll
    Es sind ja nur 2 Anschlüsse nach außen geführt, kann der sensor nur erkennen ob sich der Sensor grade zur Erde oder wenn dies nicht der fall ist auch in welche Richtung der Sensor schräg ist ?
    Im Internet habe ich bereits gesucht aber nichts konkretes zu diesem Neigungsschalter gefunden (Datenblatt oder ähnliches).
    Könnte mir jemand erklären wie er funktioniert ?
    Ich bin für jegliche Hilfestellung dankbar [-o<
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    36
    Beiträge
    2.474
    Entweder ist dort ne kleine Stahlkugel drin, die beide Kontakte brückt oder ein kleines Quecksilberröhrchen, welches zwei Kontakte brückt \/
    * Da geht noch was *

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Naja das mit der Stahlkugel habe ich mir auch gedacht.
    Ich hab diesen Neigungsschalter eben mal aufgemacht.
    Es sieht eher aus als ob da 2 Quecksilberröhrchwn miteinander verbunden sind. Es ist aber nicht erkennbar ob es wirklich Quecksilberröhrchen sind, weil alles mit einem Schutzt überzogen ist. Beim Schütteln glaube ich aber zu erkennen das es sich um eine Flüssigkeit handelt.
    Aber wie funktioniert dieser Sensor genau ? Es sind ja 2 Quecksilberröhrchen, wenn es denn überhaupt welche sind....
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    36
    Beiträge
    2.474
    Bei waagrechter Montage sind beide Schalter geschlossen, bei einer Beschleunigung nach links oder rechts öffnet der linke oder rechte Schalter und der Stromkreis wird unterbrochen.
    Sagt einiges

    Der Beschreibung nach können die Röhrchen nur in Reihe geschaltet sein, während die Flüssigkeit (wenn vorhanden) die Kontakte brückt (wenn waagegerecht eingebaut) \/
    * Da geht noch was *

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Ich hab eben dern schutz nen bisschen abgemacht.
    Es sind 2 Queksilberröhrchen.
    MfG Chistopher
    MfG Christopher \/


  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    wenns ein quecksilberschalter ist, zerleg ihn nicht. das zeug ist giftig (auch die dämpfe) und sauschwer wieder zamzusammeln, die kügelchen..

    wenn du ein multimeter hast, mess doch einfach mal bisschen dran rum, dann erschliesst sich dir die funktion sicher ohne dass du es zerlegen musst.

    gruesse

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Zitat Zitat von robocat
    wenns ein quecksilberschalter ist, zerleg ihn nicht. das zeug ist giftig (auch die dämpfe) und sauschwer wieder zamzusammeln, die kügelchen..
    Ich weiß das Quecksilber giftig ist, ich habe nur ganz vorsichtig ein wenig den schutz abgekratzt um herrauszufinden ob es sich wirklich um Quecksilber handelt. Ich kratz da jetzt auch nicht weiter dran rum... [-X
    wenn du ein multimeter hast, mess doch einfach mal bisschen dran rum, dann erschliesst sich dir die funktion sicher ohne dass du es zerlegen musst.
    Ich bin grade dabei. Langsam wird mir klar wie es funktioniert. \/
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von squelver
    Registriert seit
    20.07.2006
    Ort
    Hoykenkamp
    Alter
    36
    Beiträge
    2.474
    Foto ...Foto ...Foto

    EDIT:

    War da manchmal so ein Quecksilberröhrchen drin? \/

    * Da geht noch was *

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Ich würde ja gerne ein Foto machen, aber ich hab keine Digi-Cam und wenn ich das mit dem Handy mache dann sieht man bestimmt nicht soooo viel.
    Aber so in etwa sieht das Röhrchen aus.
    MfG Christopher
    MfG Christopher \/


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •