-
        

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: externes EEPROM an AtmegaXX ?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    7

    externes EEPROM an AtmegaXX ?

    Anzeige

    hallo,

    ich benötige einen grösseren (32k oder mehr) nichtflüchtigen
    Speicherbereich an einem Atmega32 .

    Kennt jemand verfügbare EEPROMS die man ohne allzugrossen Aufwand an
    einen Atmega anschliessen kann?

    Vielleicht gibt es ja sogar einige Beispielapplikationen?

    Gruss
    Jürgen

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544
    Wie wäre es mit einem I2C EEPROM... gibts sehr preiswert bei Reichelt und Co.: Such mal nach 24C64...

    Gruß,
    SIGINT

    P.S.: Hier gibts ein 64kB EEPROM:
    http://www.ak-modul-bus.de/stat/seri...om_24c512.html

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    7
    hallo,

    danke für den Tipp. Die I2C-EEPROMS sind da sicherlich wunderbar für meine Anwendung geeignet.

    Gibt es da schon Beispiele, Funktionssammlungen usw. mit denen man in C so ein serielless I2C-EEPROM mit wenig Aufwand in eine C-AVR-Applikation einbinden kann?

    Gruss
    Jürgen

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.01.2006
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    544

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    08.01.2006
    Ort
    Gratkorn
    Alter
    27
    Beiträge
    207
    Wenn du brauchst ich hab noc 24C512 (64kB) und 24C1024 (128kB) übrig daheim leigen.

    Einfach eine PN

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •