-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Motor mit ATtiny 2313 ansteuern.

  1. #1
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59

    Motor mit ATtiny 2313 ansteuern.

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich möchte die 1. Schritte mit einem Schrittmotor machen. Es geht dabei nicht um große Lasten zu bewegen, sondern nur um den Versuch ansich. Ich habe aus diversen Druckern einige Motoren rumzuliegen.

    Die Schaltung wollte ich von der Seite nehmen. (L297)

    http://www.roboternetz.de/schrittmotoren.html

    Jetzt meine Frage: Die Impulse, welche ich mit einem ATtiny2313 an irgend einem PORT zur Verfügung stellen wollte, welche Impulsfolge sollte das für eine flüssige Drehbewegung sein?

    Und wie lang muss der Imuls sein?

    MfG LK

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    14.01.2006
    Ort
    Hattingen
    Alter
    52
    Beiträge
    984
    Hallo, wenn du den L297 nimmst, brauchst du keine Impulsfolge sondern nur einfach Rechteckimpulse. Den Rest macht sowieso der L297.

    Die Impulsdauer musst du dem Datenblatt entnehmen. Aber da der L297 ja nur weitergetaktet wird und selbst die Impulsfolge generiert, sollte auch eine kurze Impulsfolge gehen.

    Die maximale Pulsfrequenz hängt natürlich vom verwendeten Motor ab.

    Sigo

  3. #3
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.02.2007
    Beiträge
    59
    Hi,
    danke für Deine Antwort. Ich habe jetzt mit dem ATtiny angestellt. Natürlich meinte ich nicht die Impulsfolge, sondern den Imuls selbst. Habe aber die LOW-Dauer durch probieren ermittelt.
    Ein anderes Problem. Selbst wenn ich keinen Takt am Eingang des L297 anliegen habe, höre ich in den Motorwicklungen ein deutliches Pfeifen von einigen KHz.
    Die Kondensatoren habe ich, wie in der Schaltung angegeben, eingelötet.

    Hat dazu wer einen Tipp?

    MfG LotharK

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •