-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Geht das?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    9

    Geht das?

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    ich komme aus dem PIC Bereich und muss dienstlich einen atmega2561 programmieren.

    Ist ein System mit

    AVR JTAGICE mkII
    ICCAVR/ADV ICCV7 for AVR Advanced, Einzelplatzlizenz
    und
    AVR Studio

    ausreichend, oder benötige ich noch ein extra Programmiergerät bzw. andere Hard- oder Software.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Soweit ich weiß kannst du den ATMega mit dem JTAG progggen. Soweit ich sehe reicht das, was du oben an Hard- und Software genannt hast. Wobei ich nicht weiß, was "ICCAVR/ADV ICCV7 for AVR Advanced, Einzelplatzlizenz" ist.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.02.2007
    Beiträge
    9

    Compiler

    Hallo,

    http://elmicro.com/de/iccavr.html

    das soll ein ANSI-C Compiler sein, der atmega Bausteine mit mehr als 64KB Codegröße (128KB, 256KB) unterstützt.

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier Avatar von mattmiksys
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Wohltorf/Hamb.
    Alter
    60
    Beiträge
    28
    ich verwende den ICCAVR/ADV-Compiler in Verbindung mit dem STK500 und bin recht zufrieden. Beim MEGA128 hatte ich allerdings schon das Problem, dass der Datenzugriff auf den Bereich >64kByte nicht ohne Assembler-Unterstützung möglich ist, weil noch keine "far"-Zeiger angeboten werden. Auf Nachfrage hin (der Support ist sehr gut) bekam ich zur Antwort, dass sie in den nächsten Monaten implementiert werden sollen. Code >64kByte wird unterstützt.
    Grüße,
    Matthias
    Die Seele jeder Ordnung ist ein großer Papierkorb (Tucholsky)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •