-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DMX senden

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    13

    DMX senden

    Anzeige

    Moin,

    ich bin am überlegen wie ich es realisieren kann mit Bascom ein DMX Signal zu senden.
    Hat evt jemand einen Anzatz für mich?
    Würde es gehen dies über einen Timerinterrupt zu lösen oder dauern hier die sprünge zu lange.
    Auch müsste man einem menge in die isr schreiben. dachte da eine ein Select Case?

    Ich hoffe jemand hat damit schon erfahrung gesammelt.

    Gruß Thomas

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    1. schalte die USART aus
    2. setze den TX Pin für 88µC auf L
    3. schalte die Usart mit 8, N, 2 bei 250 kbps wieder ein
    4. sende 0x00
    5. sende 512 Kanäle (z.B. mittels des UDRE Interupts)
    gehe zu 1.

    ach ja, tu dir den Gefallen und entsorge Bascom zumindest für dieses Projekt.

    Grüße,
    Hanni
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    10.11.2004
    Beiträge
    13
    Hört sich gut an,

    welche programmiersprache empfielst du denn?

    gruß thomas

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    30.07.2005
    Beiträge
    569
    Auf Grund der Tatsache, das man sich unter Bascom etwas schwer tut die USART kurzzeitig abzuschalten würde ich in diesem Fall C oder Assembler empfehlen. (zumal das mal ne gute Fingerübung ist)

    Grüße,
    Hanni
    Grundregeln des Forenpostings:
    1. Nutze niemals die Suchfunktion!
    2. Überprüfe niemals die Topics nach Ähnlichkeiten!
    3. Schreibe alles in hellgelb!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •