-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Robbys Antikollosionssystem geht nicht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9

    Robbys Antikollosionssystem geht nicht

    Anzeige

    Hallo!
    Ich hab mich schon länger mit meinem Robby RP5 beschäftigt. Doch seit kurzem, immer wenn ich etwas mit dem ACS programmiere blinkt nach dem Knopfdruck nur noch die Co-prozessor LED kurz und dann geschieht nichts. Ich habs auch schon mit Akkuwechsel probiert - geht leider nicht.
    Also wäre echt nett wenn mir einer helfen könnte!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Fehler im Programm?
    Poste mal dein Programm.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9

    Alles orginal programme

    Ja mit posten bringts doch nichts, wenn sogar die orginal programme von Conrad nicht funktionieren.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Achso. Die gehen auch nicht...
    Hast du noch Garantie? Ich hatte das auch mal. Hab dann den Robby umgetauscht.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9
    ja klar!
    Ich hab ihn ja erst weihnachten bekommen. Aber gibts da keine andere Lösung? Weil ich mein ich ja nichts kaputt gemacht oder so.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Wenn auch die Programme von Conrad nicht gehen, dann wird etwas an der Elektronik kaputt sein. War bei mir auch ein Rätsel. Hab nichts gemacht und auf einmal geht nichts mehr.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9
    Naja gut dann tausch ich ihn um.
    Danke !!!

  8. #8
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9
    ja noch ne frage!
    Ist es irgendwie möglich Robby auf werkeinstellung zurück zu stellen, weil villeicht der fehler durch ein Programmierfehler entstanden ist und geblieben ist? - Oder resetten?

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Kann man nicht. Ein Programmierfehler würde mit einem Übertragen des Programms überschrieben werden.
    Hast du schon mal diesen Treiber neu geladen?

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    03.04.2007
    Beiträge
    9
    nö welcher Treiber?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •