-         

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: USB-SD

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248

    USB-SD

    Anzeige

    Hallo Leute,
    hab hier ein kleines Problem und vieleicht weiß einer von euch ne Lösung.

    Ich hab hier einen kleine PDA mit dem mein Robi gesteuert wird. Dieser PDA hat einen SD-Card-Bus und ich möche hier einen USB-Stick anschließen um Messwerte abzulegen.
    Wie kann man ne Verbindung zwischen SD-Stlot und USB-Stick schaffen um Deten zu speicher und zu lesen?
    Hier noch ne Prinzipskizze.

    Über vorschläge wäre ich sehr dankbar, vieleicht gibs sowas auch schon zum kaufen (wäre natürlich einfach)

    MfG Bastii
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken sd-usb.jpg  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    13.09.2005
    Ort
    Heidelberg
    Alter
    27
    Beiträge
    155
    Hi

    Ich glaub kaum das es sowas gibt. Die SD-Card hat ja ein SPI. Du könntest alles zwischenspeichern und dann nen treiber für deinen µC schreiben und dann das aus dem Speicher an den Chip senden......warum lässt du die Daten nicht auf der SD-Card und holst dir nen cardreader für deinen pc dann kannst du die daten auch überall lesen und schreiben.

    Martin

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248
    Das mit dem Card-Reader hab ich mir schon überlegt. Das ganze soll aber eigentlich auf den Stick, das einiges an Daten zusammenkommt und diese auch einige Zeit gespeichert werden können.

    MfG Bastii

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    wie wärs mit einem Kompromiss ?

    X4STOR CRW-U-1S
    READER SD
    HAMA TDM 25IN1

    Ersteren hab ich seit einigen Jahren in Betrieb.
    Autoradio,MP3-Player und einge andere Geräte haben SD und so bin ich sehr Flexibel.
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    wir wäres mir sowas:


    Hab am WE vom grossen M (Sau/Blöd) gelesen gibts für 16€ das 1GB.

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    11.06.2004
    Ort
    Ulm
    Alter
    30
    Beiträge
    248
    Sieht nicht doch nicht jemand ne Lösung wie man nen USB-Stick an nen SD-Slot anschliesen kann. Ich kenn mich mit uC-Programmieren nicht so aus, aber das muss doch machbar sein.

    MfG Bastii

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    223
    eine SD-Karte hat zwei Möglichkeiten sie anzusprechen: SPI und SD. Der SD-Mode benutzt vier Datenleitungen. SPI ist da deutlich einfacher (und braucht auch weniger Leitungen), deswegen werden die Karten am Mikrocontroller i.a. immer im SPI mode betrieben.

    Für deinen USB-Stick brauchst du einen USB-Host, was wiederum USB OTG nötig macht. Wird viel zu aufwändig, und ich glaube nicht dass es da fertige Lösungen gibt -- SD-Karten gibts problemlos bis 2GiB und mit nem entsprechenden Adapter ist das auch nicht wesentlich größer als ein USB-Stick am PC. Und wenn du es wirklich klein haben willst kannst du ja immer noch MicroSD (aka TransFlash) benutzen. Die Dinger sind dann winzig.

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Zitat Zitat von sebi87
    Sieht nicht doch nicht jemand ne Lösung wie man nen USB-Stick an nen SD-Slot anschliesen kann. Ich kenn mich mit uC-Programmieren nicht so aus, aber das muss doch machbar sein.

    MfG Bastii
    Die ideale Lösung hat dir doch Linux_80 schon gegeben.
    SD-Karte mit USB also genau das was du haben willst.

    Was willst du denn noch mehr ?
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •