-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: atmega128 Timer

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    29

    atmega128 Timer

    Anzeige

    Hallo,

    ich habe bisher immer nur mit meinem mega8 gearbeitet. Nun habe ich hier einen Mega128 und versuche meine vorhandenen Programme anzupassen. Beim Mega8 hatte ich den Timer2 für den Uhrenquarz und Timer0 für andere Funktion. Ich habe mir also das Datenblatt des mega128 angesehen. Timer2 vom mega8 ist beim mega128 also Timer0.
    Dann kommt aber der Timer0 des mega8, den hätte ich dem Timer2 des mega128 zugeordnet. Da beides 8-bit. Allerdings kommt mir Bascom jetzt mit einer "Assignment error" in folgender Zeile:

    Timer2_flag = 1

    Funktioniert das beim mega128 nicht mit dem Timer2. Beim Timer1 hat er nicht gemeckert, allerdings ist das laut Datenblatt ein 16-bit Timer.

    Für Hilfe bin ich sehr dankbar.

    Gruß Mirko

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    29
    Hallo,

    das erste Problem hat sich erledigt. War einfach falsch deklariert.... Naja immer schnell schnell.

    Jetzt aber noch was anderes. Also ich habe an meinem Mega128 einen Standardquarz 14,7456 Mhz UND einen Uhrenquarz 32 khz. Kann ich die beide parallel nutzen???? Beim Mega8 funktioniert das ja nicht. Da muss der interne Takt und der Uhrenquarz eingestellt werden. Aber irgendwo stand mal das es bei dem Mega128 geht. Und wenn es geht, wie müssen denn dann die Fusebits gestellt sein??? Das Datenblatt ist mir nicht wirklich klar.....

    Danke schonmal........

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •