-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Einfachstes Print funzt nicht ..bin ratlos bitte helfen

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402

    Einfachstes Print funzt nicht ..bin ratlos bitte helfen

    Anzeige

    Hallo ich habe hier n Problem da könnt ich schon wieder an die decke gehe
    simpelster code Prog lässt sich nicht kompilieren
    hier mal der code

    $regfile = "m16def.dat"
    $crystal = 16000000
    $baud = 9600
    $hwstack = 32
    $swstack = 10
    $framesize = 40
    $lib "mcsbyte.lbx"
    Config Com1 = Dummy , Synchrone = 0 , Parity = None , Stopbits = 1 , Databits = 8 , Clockpol = 0
    Dim I As integer
    i =20
    Do
    Wait 1
    Print "Hello world" ; I
    Loop
    End


    so beim compilieren bekomm ich die fehlermeldung:
    Error : 61 Line : 21 Label not found [_PRINTSDECW ] , in File : D:\BASCOM-AVR\SAMPLES\ROBOT\M16_I2C_TEST2.BAS

    Was soll das sein ??
    mach ich aus i n byte gehts warum nicht als integer

    Gruß Daniel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    09.11.2004
    Ort
    Hard, Vorarlberg
    Beiträge
    155
    Du darfst nicht die $lib "mcsbyte.lbx"
    einbinden, wenn Du Integer ausgeben willst. Standardmäßig kann Print BYTE, WORD, INTEGER und LONG ausgeben. Sofern im Programm nur Bytes auszugeben sind, kann man wie in Deinem Programm die Library "mcsbyte.lbx" einbinden. Dies überschreibt die normalen Umwandlungsroutinen von Nummerisch in Text so, dass nur BYTES ausgedruckt werden können. Dies ergibt einen kleineren und schnelleren Code.
    In Deinem Fall also nur die Zeile $lib "mcsbyte.lbx" weglassen.
    Viele Grüße
    Josef
    -------------------------------------------------------------------------------------
    DOS-File System für BASCOM-AVR auf http://members.aon.at/voegel

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    01.12.2005
    Ort
    @FFM
    Alter
    41
    Beiträge
    402
    Danke Josef

    ich habe in den alten bacom Versionen nie diese lib verwendet,da nun aber in den samples der neuen version überall diese lib eingebunden ist hab ichs auch getan.Warum machen die son mist.

    Danke nochmal

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •