-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: AVR ISP-Dongle, kleine Schwierigkeiten...

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    13

    AVR ISP-Dongle, kleine Schwierigkeiten...

    Anzeige

    ich habe eben einen avr-dongle hier von roboternetz gebaut. allerdings habe ich einen sehr mysteriösen fehler, der mir rätsel aufgibt. es ist insgesamt der dritte den ich gebaut habe, die anderen liefen auf anhieb problemlos. ich kann jetzt nur hoffen dass jemand schon einen ähnlichen fehler hatte und mir einen rat geben kann.
    der fehler ist der: eigentlich funktioniert ja alles prächtig, allerdings nur dann, wenn ich meinen finger (ein feuchter schwamm tuts auch) auf die kontaktseite der lochrasterplatine lege, so dass ich mehrere kontakte quasi kurzschließe.
    wenn ich das nicht mache, sendet bzw empfängt er wirre daten (wobei so wirr sind sie manchmal gar nicht, mein auslesen mit dem bascom-programmer ist der speicher aufsteigend von 0-0xff).

    lötstellen sind alle in ordnung und leiten so wie sie es sollen.

    naja hatte jemand zufällig schon mal ein zumindest ähnliches problem?

    edit: gibt es eine software mit der ich die signale vom Programmer einzeln auf high bzw low setzen kann?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Visionär Avatar von Hubert.G
    Registriert seit
    14.10.2006
    Ort
    Pasching OÖ
    Beiträge
    6.186
    Ich weiss nicht genau welchen Dongle du nachgebaut hast, aber deine Fehlerbeschreibung sieht nach einem Massefehler aus. Kontolliere mal alle Masseverbindungen, auch die vom Kabel.

    Hubert

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    14.03.2007
    Beiträge
    13
    hatte leider wenig zeit in den letzten tagen um mich damit auseinander zu setzen.

    habe diesen hier gebaut: http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ogrammierkabel

    an den masseleitungen liegts leider nicht, habe sie getestet.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •