-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Systemidentifikation

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    13.09.2006
    Beiträge
    8

    Systemidentifikation

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe einen Linearmotor gebaut und möchte jetzt gerne meine Reglerparameter nach bestimmten Regeln bestimmen. Das Verfahren nach Ziegler Nichols mit K Krit ist ziemlich einfach aber wie verhält es sich mit der Sprungantwort. Wie bekomme ich überhaupt diese? Muss ich dazu einfach eine Geschwindigkeit in meiner Kaskadenstruktur vorgeben? Sind da nicht schon Regler bereits vorhanden?

    Vielen Dank

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    43
    Blöde Frage von mir.
    Linearmotor: Spannung drauf und los fährt er?
    Dann ist das Einschalten der Eingangssprung und der Weg der Ausgang. IT1 oder IT2-Verhalten. (mechanische und elektrische Zeitkonstante).
    Mach mal 'ne Prinzipskizze deines Regelkreises!
    mfg

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    13.07.2004
    Ort
    bei Stuttgart
    Alter
    35
    Beiträge
    760
    Hallo,
    wenn ich es noch richtig weiß braucht man dazu die Sprungantwort des offenen Kreis.
    MfG jeffrey

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    04.11.2005
    Alter
    39
    Beiträge
    43
    Hallo,
    du gibst Saft drauf -> Eingangssprung
    du misst den Weg -> Sprungantwort.
    Kann sein das du die noch normieren musst, aber ansonsten müsste es so klappen. Achtung : ausschalten bevor er in die Endlage fährt.
    mfg
    Torr Samaho 2

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •