-         
+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Entmagnetisierungsstrom

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    59
    Beiträge
    1.058

    Entmagnetisierungsstrom

    Hallo Freunde

    Meine 12V Gr 42x40 Dunkermotoren weisen im Datenblatt den Parameter "Entmagnetisierungsstrom" auf, hier 24A. Nach intensivier Google-Recherche lerne ich das der Entmagnetisierungsstrom dazu dient von "Permanentmagneten" oder durch einen Verarbeitungsprozeß magnetisierten Materialien den Magnetismus zu entfernen. Was bedeutet aber dieser Parameter bei einem "Getriebemotor"? Bei welchem Betriebszustand tritt der ein? Hat das mit dem Strom bei Kurzschluß zu tun?
    MfG

    Hellmut

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    63
    Beiträge
    12.204
    Es ist der Strom, bei dem die Permanentmagneten dauerhaft geschwächt werden.
    Zum Glück ist der Strom gar nicht so leicht zu erreichen, wie ein Blick auf die Motordaten zeigt, die ich herauskopiert und erweitert habe.

    Zur Vereichfachung habe ich bei der Berechnung der beiden letzten, von mir ergänzten Zeilen angenommen, daß der Strom proportional zum Moment ist.

    Damit ergibt sich (aus dem Nennstrom und dem Verhältnis von Nennmoment und Anlaufmoment) ein Anlaufstrom, der bei stillstehendem Motor und Nennspannung auftritt. Er ist um den Faktor 1,5 bis 1,26 kleiner als der Entmagnetisierungsstrom.
    Entmagnetisierung tritt also näherungsweise dann ein, wenn der Motor bei Nennspannung mit halber (oder bei 40V mit 0,26-facher) Nenndrehzahl rückwärts gedreht wird.
    Immerhin weiß man dann, warum man diesen Zustand auch kurzfristig vermeiden sollte, auch schon bevor der Motor überhitzt wird.
    (Eine interessante Frage.)
    Manfred
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken __entmag.jpg  

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    140
    Such mal nach Remanenzspannung, dort findest du sicher was in Google.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.07.2004
    Ort
    Mammendorf
    Alter
    59
    Beiträge
    1.058
    Danke
    MfG

    Hellmut

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •