-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Gigaohm messen

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    6

    Gigaohm messen

    Anzeige

    Hallo,

    hat von euch wer eine Schaltung auf Lager, welche Widerstände im Bereich größer 1GOhm vernünftigt bestimmen kann?

    Kommt eine reine Stromeinprägung oder eher eine spannungsgesteuerte Stromquelle zum Einsatz? Wer hat schon Erfahrungen in diesem Bereich?

    Später wird das analoge Signal digitalisiert und im µC ausgewertet...

    LG

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Ein DVM im Spannungsbereich mit 10Mohm Innenwiderstand zusammen mit dem Widerstand an 10V schalten. Den Spannungsabfall an 10Mohm ablesen.
    Natürlich muss man dabei je nach Genauigkeitsforderung auf Kriechströme auchten.
    Manfred

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    6
    Ja - das Problem ist, ich habe für die Messung nur max. 2,5V zur Verfügung!
    Und der Messbereich soll so bis ca. 50GOhm rauf gehen....

    LG

  4. #4
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Wenn die Spannung nicht größer werden soll dann werden nicht mehr als 50pA fließen. Wie genau soll denn gemessen werden?

    Mit einem Integrator kann man einen solchen Strom noch ganz gut in eine Zeit, beispielsweise in eine Perodendauer umwandeln. Es wird aber nicht mehr als 0,5pA Verluste geben dürfen, es ist also also Isolation im TOhm Bereich nötig.
    Manfred

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    6
    Gemessen soll ein Holzwiderstand werden, der im Bereich von 1G bis 50G entsprechend der Holzfeuchte angesiedelt ist.
    Die Genauigkeit steht dabei eher im Hintergrund, sprich ein oder zwei Gigaohm auf oder ab ist kein Problem!
    Jedoch werden die Ströme schon so extrem klein, das man mit Messverstärker auch nicht mehr wirklich etwas machen kann!
    LG

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Es gibt durchaus Operationsverstärker mit 1pA Eingangsstrom und messen will man ja die Änderung zwischen mit Konatkt zum Holz und ohne Kontakt.
    Das wird schon gehen.
    Manfred


    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...rst.C3.A4rkern

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    6
    @Manf:
    es gibt auch einen von AD mit 200fA, die frage ist nur in welcher Schaltung man diesen dann verwendet, nur mit hochmultipizieren in einem Spannungsteiler wird es nicht sinnvoll sein... Hast du dabei Erfahrungen (sprich mit Strom einprägen oder so in der Richtung?)

    @SprinterSB:
    Danke für dein Posting, erste Idee fällt weg, da der Platz für Bauteile sehr begrenzt ist.
    Die RC Methode ist mir bekannt, über Integrator ist diese im Grunde sehr einfach realisierbar, jedoch ist die Frage ob es dafür schon etwas gibt! Sprich das Rad nicht neu erfinden zu müssen...

    LG

  8. #8
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.367
    Ein Integrator mit Schmitt trigger als Dreickgenerator mit dem externen hohen Widerstand vor dem Integrator ist sicher gut geeignet.
    Mal sehen ob ich gleich ein Bild finde.
    Manfred

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Sorry, hatte meinen Beitrag rausgenommen weil ich dachte, Manf hat – wie nicht anders zu erwarten – das Problem schon gelöst...
    Disclaimer: none. Sue me.

  10. #10
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    24.03.2007
    Beiträge
    6
    Ja, super!
    Da wäre mir echt geholfen wenn du dafür etwas grafisches findest

    LG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •