-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176

    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?

    Anzeige

    habe etwas Probleme mit



    dabei use ich doch :



    die Pfade sehen aber nicht wirklich toll aus :

    wer macht die denn mal gross mal klein ?



    EDIT : es funzt, bis auf die Fehlermeldungen, die muss man auch lesen und den richtigen Prozzi einstellen

    ausserdem vermisse ich im Code, auch im Beispielcode, die Interrupt Routine, muss die nicht irgendwo deklariert/gesetzt werden ? ,
    würde mich nicht wundern wenn ich da nie hinkomme

    hier ist die

    irq_routine()
    {
    mach was
    }

    so als

    main()
    {

    set irq_routine() //init_interrupt()

    do
    //if interrupt gosub -> muss ich natürlich nicht schreiben das macht ja der IRQ alleine
    loop
    }



    PCM von Bascom nach GCC portiert klappt nun
    noch Fragen offen:

    wo ist in GCC die Einstellung Clear up/down ?
    (das prescale Bit war schön versteckt, aber ich habs gefunden)

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176

    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?

    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?

    manno ich glaub ich bin im falschen Forum [-(

    jedesmal wenn ich eine Frage habe kommt entweder keine Antwort oder eine falsche weil einer nicht richtig liest...

    hilft man sich hier nicht oder sind meine Fragen zu kompliziert ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176
    nun starte ich extra noch eine .BAT vor dem winavr Aufruf

    OS=Windows_NT
    Path=C:\Programme\Atmel\WinAVR\bin;C:\Programme\At mel\WinAVR\avr\include;C:\Programme\Atmel\WinAVR\u tils\bin;C:\WINDOW

    STDPTH=C:\Programme\Atmel\WinAVR\bin;C:\Programme\ Atmel\WinAVR\avr\include;C:\Programme\Atmel\WinAVR \utils\bin;C:\WINDOW
    SystemDrive=C:
    SystemRoot=C:\WINDOWS

    C:\WINDOWS>"C:\Programme\Atmel\AVR Tools\AvrStudio4\AVRStudio.exe"

    hilft aber auch nix .....


    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?
    Use <avr/interrupt.h> kann denn keiner helfen ?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    113
    Was ist denn jetzt genau dein Problem? Das mit dem "User <avr/interrupt.h>" ist nur ein warning, aber kein error oO (schlag mich wenns falsch ist)...
    Mit dem was du hier schreibst kann zumindestens ich nicht viel anfangen, weil ich dein Problem nicht erkenne...
    Stell dir vor es ist krieg - und keiner geht hin.
    Gewinner des Roboterwettbewerbs "Zukunft durch Innovation" des Bundeslandes NRW in Aachen.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Na wenn bei Dir immer noch ein include auf signal.h im code steht wird der Fehler nicht weg gehen

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von wanderer
    Was ist denn jetzt genau dein Problem? Das mit dem "User <avr/interrupt.h>" ist nur ein warning, aber kein error oO (schlag mich wenns falsch ist)...
    nö ich schlag niemanden, aber irgendwann sollte man warnings ernst nehmen, man sieht sonst den Wald vor lauter Bäumen nicht

    und ich mach mich nun bei trotz funktionierendem code den warning und deren Beseitigung auf dem Grund zu gehen,

    quick & dirty Abhilfe bis jetzt im source code von jemand anderem ! ein #ifndef einzufügen

    aber ob der Author das so wollte ?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von ogni42
    Na wenn bei Dir immer noch ein include auf signal.h im code steht wird der Fehler nicht weg gehen
    aber ohne Include funzt es doch nicht

    die Include ist sogar eine Forderung, also will ich bei bravster Befolgung derselben keine warnings

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    Du hast doch schon interrupt.h eingebunden. Warum dann noch signal.h? Das sagt zumindest der Compiler.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176
    Zitat Zitat von ogni42
    Du hast doch schon interrupt.h eingebunden. Warum dann noch signal.h? Das sagt zumindest der Compiler.
    gute Frage, weil der Autor es so gemacht hat ?

    ich weiss es nicht, dachte wenn der Autor es so macht, übernehme ich es so

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    17.06.2006
    Alter
    26
    Beiträge
    113
    Dann mach doch das was die Fehlermeldung sagt und kommentierst die Zeile einfach mal aus und probierst es nochmal?

    Gruss,

    wanderer
    Stell dir vor es ist krieg - und keiner geht hin.
    Gewinner des Roboterwettbewerbs "Zukunft durch Innovation" des Bundeslandes NRW in Aachen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •