-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Frage zur Motoransteuerung

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2006
    Alter
    56
    Beiträge
    19

    Frage zur Motoransteuerung

    Anzeige

    ich möchte gerne meine motoren (2) für mein robi ansteuern.
    leider weiss ich nicht genau wie ich das programmieren muss.
    je mehr ich google und lese, je weniger blicke ich durch.
    schon viel über pwm gelesen brauche ich das?

    vielleicht kann mir ja jemand einen tip und ein kurzes beispiel geben.

    ich habe einen atmega128 und die motoren möchte ich über einen L293 ansteuern.
    ich benutze avr-studio und programmiere in c.

    ich hoffe ihr könnt mit meinen angaben was anfangen.
    wenn nicht sagt bescheid.

    gruß orko

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    schau mal hier ins wiki. Da findest Du sehr viel dazu.

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2006
    Alter
    56
    Beiträge
    19
    hi ogni,

    erstmal danke für die antwort.

    leider hilft mir das nicht soviel weiter. habe dort schon reingeschaut, aber leider finde ich nicht das was ich suche. oder ich bin zu blöd.

    wenn also jemand einen tip, eine beschreibung oder ein beispielprogramm für mein oben beschribenes problem hat wäre ich echt dankbar.

    gruß orko

  4. #4

  5. #5
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2006
    Alter
    56
    Beiträge
    19
    danke für die links.

    leider hilft mir das auch noch nicht richtig weiter.
    ich werde einfach mal versuchen, meine fragen konkreter zu formulieren.

    #
    http://www.roboternetz.de/wissen/in....en_Ansteuerung

    hatte für mich schon festgelegt, dass ich die Ansteuerung mit einem Treiber IC L293 D machen will. anschlussbild ist ja vorhanden, also kein problem.


    #
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ie:Quellcode_C

    hier gibt es einige gute beispiele, aber leider keins mit dem ich motoren ansteuern kann.


    #
    http://www.roboternetz.de/wissen/index.php/PWM

    hier wird richtig gut die Pulsweitenmodulation erklärt. super.

    hier ist auch ein pseudocode vorhanden.
    was mir aber fehlt ist die umsetzung.

    ich schliesse meine motoren am l293 an, soweit alles klar.
    nun habe ich aber pro motor 3 anschlüsse.
    1. Motor An/Aus
    hiermit schalte ich vermutlich den Motor an und aus.

    2. Motor Eingang 1 und Eingang 2
    ist 1 eventuell vor und 2 zurück.
    was ist dann wenn beide an oder aus sind??


    und wie bekomme ich meine Pulsweitenmodulation hin??

    tut mir leid wenn ich eventuell etwas schwer vom begriff bin,
    aber ich verstehe es einfach nicht.

    gruß orko

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    21.10.2005
    Ort
    Erde
    Alter
    50
    Beiträge
    1.195
    An den Enable Eingang kommt typischerweise der PWM Ausgang der uC.

    Mit den beiden anderen Pins (je Motor bzw. H-Brücke) des L293 schaltest Du die Drehrichtung. Beider High oder beide Low bremsen den Motor durch Kurzschließen der Wicklungen. High/Low bzw Low/High lassen den Motor in die ein oder andere Richtung drehen.

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    29.12.2006
    Alter
    56
    Beiträge
    19
    dann ist das mit der drehrichtung schonmal geklärt.

    jetzt müsste ich nur noch wissen woher ich den pwm ausgang bekomme.

    habe leider keinen fertigen bei meinen crump gefunden.

    wie kann ich mir diesen programmieren???

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •