-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Drehimpulsgeberfrage

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    212

    Drehimpulsgeberfrage

    Anzeige

    Hi,
    weiß jemand, ob die unterschiedlichen Codierungen von
    Drehimpulsgebern (Endlosdrehreglern) spezielle Bezeichnungen
    haben ?
    Ich hab hier mal im Anhang zwei Beispiele aufgezeichnet.
    Die Rastung bei Typ 1 liegt immer vor, wenn weder A noch C
    auf B durchgeschaltet sind.
    Bei Typ 2 sind die Rastungen einmal, wenn A und B auf C
    geschaltet sind und einmal, wenn A und B nicht geschaltet sind.
    Bei Typ 2 muß ich also über eine Rastung hinwegdrehen,
    um wieder zum Ausgangszustand zu gelangen.
    Typ2 ist übrigens aus dem Scrollrad einer Maus.
    Wär für den nächsten Einkauf schön zu wissen,
    obs für das Schalt- und Rastverhalten der Impulsgeber
    eindeutige Bezeichnungen gibt.

    thx,
    tholan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken drehimpulsgeber.png  

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    134
    Bei Typ1 fehlt aber die Rastung in der Mitte, wenn beide Pegel high sind.
    Den würde ich "Phasenverschoben" nennen.
    Typ2 hätt ich den Namen "Impulslängenunterschiedlich" gegeben

    Vor dem Einkauf ist ein Blick ins Datenblatt vielleicht nicht schlecht, oder?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    06.05.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    212
    Typ 1 rastet nicht, wenn beide auf C geschaltet sind,
    das ist ein unstabiler Zustand, so wie ichs eingezeichnet habe.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •