-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: ATMEGA 8 Port B mit PullUp

  1. #1

    ATMEGA 8 Port B mit PullUp

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    hallo zusammen,
    vielleich ist es ja schon zu spät, aber ich sehe gerade kurz vom verzweifeln

    Ich möchte dem Port B meines ATMEGA8 zwei Eingänge (Pin 0 und 1) mit PullUps
    und vier Ausgänge (Pin 2 bis 5) verpassen.
    (D und C sind schon belegt)

    Irgendwie geling das nicht!
    Wenn ich einen der beiden Eingänge kurzzeitig auf Masse ziehen,
    dann bleibt er für eine Sekunde dort (in diesem Zustand) hängen, obwohl mein Signal wieder weg ist!?

    Code:
    	DDRD=0x00;          //PortD als Eingang
    	PORTD=0xFF;         //PortD PullUp
    
    	DDRB  = 0b00111100; //PortB 2 Eingänge, 4 Ausgänge
    	PORTB = 0b00000011; //PortB PullUp
    
    	DDRC=0xFF;          //PortC als Ausgang
    was mach ich falsch!?
    danke!
    vegaS

  2. #2
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    16.07.2006
    Alter
    45
    Beiträge
    23
    Hi,

    ich kann da keinen Fehler erkennen, such mal eher in deinem restlichen progi! Oder poste mal den Rest.


    gruß

    martin

  3. #3
    Ah!

    Vielen Dank für Deine Antwort! Mir ist dadurch gestern Abend -
    beim Joga-Kurs - eingefallen woran es liegt:

    Meine Ausgänge setze ich, in dem ich eine Variable shifte - dabei werden die Bits, die eigentlich Eingänge sind, auf 0 gesetzt.

    Und so schalte ich mir selber dauernd die PullUps aus!

    also danke! ich baue ein "oder Maske" ein.

    ich zieh mich wieder ins Daten-Meer zurück,
    vagaS

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •