-         

+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: basic-compiler- für 32 kbyte

  1. #1
    pebi
    Gast

    basic-compiler- für 32 kbyte

    Anzeige

    hallo, ich habe den c-control-basiccompiler für 32 kbyte installiert.
    wie kann man in basic den bereich oberhalb der 8kbyte als datenbereich ansprechen. wie z.b. peek und poke in einem normalen basic.
    ich möchte den oberen bereich als datenbereich ausnutzen.
    mfg petr

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    02.08.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    41
    Beiträge
    849
    Da gibts im Grunde nur die Seite von Marc Hämmerling. Er hat so eine Routine entwickelt die den wahlfreien Zugriff auf ein EEPROM zulässt als Variablenbereich. Er nennt das DeepFx und ich glaube es kann nur 8kB verwalten ohne Eingriff auf den High-Endurance-Block des EEPROMS. Vieleicht gehts aber auch damit. Probier mal. Ansonsten das Assembler-Modul umschreiben auf deinen Bedarf, er hat es ja recht gut dokumentiert.

    Grüsse Wolfgang

  3. #3
    pebi
    Gast

    32k basic

    hallo, schönen dank für die info.
    mfg peter

+ Antworten

Benutzer, die dieses Thema gelesen haben: 0

Derzeit gibt es keine Benutzer zum Anzeigen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •