-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Atmega16: 8bit schieberegister anstuern

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400

    Atmega16: 8bit schieberegister anstuern

    Anzeige

    Hallo...
    ich bin totla neu auf dem gebiet der mc programmierung (gestern mein board zusammengelötet) ich ahb aber schon so einiges gelesen.. naja udn zwar mein prob ist ich will 8bit schieberegister anschließen aber wie muss ich diese ansteuern ich brauche doch drei ports pro register oder? (high/low, strobe, latch).. naj meine eigentliche frage ist wie steuer ich die register an? also mus ich immer einen port auf high setzten udn dann einmal den stobe betätigen oder kann ich das auch irgendiwe eliganter lösen und irgendwie nur den code z.b. "00110101" einfach irgwendwie an einen port legen udn dann einfach acht mal dn strobe betätigen? udn wie würde so nen code aussehen...
    die "1" udn "0" codes möchte ich über UART zum atmel senden

    wäre für eure hilfe sehr dankbar

    MfG Bammel

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    24.12.2006
    Alter
    51
    Beiträge
    117
    beschäftige dich mal mit shift und shiftout aus der hilfe,habe damit
    auch erst angefangen.habe aber mein problem lösen können.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Bammel
    Registriert seit
    11.12.2004
    Ort
    Bremen
    Alter
    30
    Beiträge
    1.400
    also die frage mit den drei leitungen hat sich gerade erledigt...

    danke ich werde mich mal schlau machen

    edit: so ich hab da mal anchgeschaut.. mal schauen ob ich es so hinbekomme brauche nur werstmal zu testzwecken nen schieberegister.. anaj vllt bastel ich mir das nachher mal zusammen... muss ich denn nun wenn ich die shifte auch den strobe 8makl betätigen??? udn mit 16bits gehts doch auch oder? weil ich imemr zwei register hintereinander schalte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •