-
        

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Bascom 1.11.8.5 Interrupts

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    15.12.2005
    Ort
    53562 Sankt Katharinen
    Alter
    65
    Beiträge
    9

    Bascom 1.11.8.5 Interrupts

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo zusammen,

    habe gestern das Update von Bascom installiert und habe seitdem ein Problem mit den Interrupts.

    Bei den Prozessoren Mega64 und Mega 128 scheint irgendwas mit den Interrupts nicht mehr zustimmen. (Benutze den INT0, Config Int0 = Change)

    Bei der Version 1.11.8.4 wird das Programm sauber compiliert!
    Bei der Version 1.11.8.5 erhalte ich beim Mega64 folgende Fehlermeldung:

    Error : 346 Line : 63 External interrupt not supported or no settings found in DAT file [MODE=0]

    Bei der Version 1.11.8.5 erhalte ich beim Mega128 folgende Fehlermeldung:

    Error : 347 Line : 63 External interrupt mode not supported or found in DAT file [CHANGE]

    Wenn ich als Prozessor den Mega32 oder den Mega16 verwende, wird das Programm sauber compiliert.

    Was ist da falsch?

    Gruß
    kwalter

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    29.01.2005
    Alter
    45
    Beiträge
    294
    Hallo,

    leider kann ich Dir da spontan nicht helfen.

    Aber schreib mal den Mark Alberts von MCS Electronics an, bei sowas ist der eigentlich immer ganz fix mit einer Antwort.

    Außerdem hilft es ihm wenn er von neuen Fehlern weis.

    Gruß Dnerb

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Also den "int0 = Change" benutze ich momentan recht häufig und er läuft wunderbar.

    Was sich seit der 8.5 geändert hat sind zb. einige Bezeichnungen.
    Der AD-Wandler läuft nicht mehr unter ADC sondern jetzt als ADCC usw.
    Ein Blick in die Änderungen wäre nicht schlecht zumal sich mit der 8.5er einiges geändert hat.

    @kwalter


    Hast du schonmal probiert Bascom komplett neu aufzusetzen ?
    Möglicherweise ist Bascom etwas zerschossen.
    Gruß
    Ratber

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •