-         

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Problem mit IR-Fernsteuerung

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322

    Problem mit IR-Fernsteuerung

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    HAllo, ich hab grad ein Problem.
    Ich versuche gerade eine Fernsteuerung für meinen Asuro zu programmiieren. d.h. er soll vorwärts, rückwärts, links und rechts fahren können. das ganze soll über serread funktionieren. was ich hingekriegt habe sieht man ein stück weiter unten, aber funktionieren tuts nich.
    Code:
    #include "asuro.h"
    
    int main(void)
    {
    	Init();
    	char daten[1]; //Speicher bereitstellen
    Init();
    
    while(1){
    SerRead(daten,1,0);
    if (daten[0]='a'){
    MotorSpeed(170,170);
    }
    else if(daten[0]='b'){
    MotorSpeed(0,0);
    }
    else if(daten[0]='c'){
    MotorSpeed(255,170);
    }
    else if(daten[0]='d'){
    MotorSpeed(170,255);
    }
    }
    	while(1);
    	return 0;
    }
    empfangen tut der asuro sicher zeichen, denn er fährt los, wenn ich irgendeine taste drücke. auch bei b,c und d.
    PS: Die fernsteurerung erfolgt dann über ein VB2005-Programm, das bei einem klick auf bestimmte tasten a,b,c oder d sendet. ich habs zur sicherheit auch schon mit dem hyperterminal audprobiert.
    Falls ihr es mal mein Fernsteuerungsprogrogramm versuchen wollt, könnt ihr es hier downloaden.

  2. #2
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Code:
    ...
    SerRead(daten,1,0);
    SerWrite(daten[0],1); 
    if (daten[0]='a'){
    ...
    Schon das versucht?

    btw: ich würde NIEMALS eine .exe starten aus solch einer ungewissen quelle!

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    Und was hätte das für einen Sinn?
    Dann würde der Roboter mir halt den Buchstaben zurücksenden, aber was soll ich dann im hyperterminal damit anfangen?
    Außerdem: Das Programm war nur zum ausprobieren für euch gedacht. falls du willst kann ich auch die VB-Projekt-Dateien zum download anbieten. die würden euch bloß warscheinlich nichts bringen, wenn ihr kein VB2005 habt.

  4. #4
    Moderator Robotik Visionär Avatar von radbruch
    Registriert seit
    27.12.2006
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    54
    Beiträge
    5.781
    Blog-Einträge
    8
    Entschuldige bitte, es hätte den Sinn zu prüfen, ob dein asuro auch das empfängt was du erwartest.

    Vermutlich ist hier dein Problem versteckt:

    if (daten[0]='a'){

    sollte besser

    if (daten[0]=='a'){

    usw. heisen.

    Atmel’s products are not intended, authorized, or warranted for use
    as components in applications intended to support or sustain life!

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.912
    MUSS sogar. ein einzelnes = ist eine zuweisung. daten[0] ist also nach der ersten "prüfung" immer ein "a", da es hier zugewiesen wird.
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •