-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Sensoren und Schaltungen gesucht

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    09.03.2007
    Alter
    26
    Beiträge
    7

    Sensoren und Schaltungen gesucht

    Anzeige

    Hi,
    ich Suche Sensoren und deren Schaltpläne für meinen ersten Bot. Er soll Hindernisse erkennen und ihnen ausweichen.

    Habt ihr Vorschläge welche Sensoren (womoglich IR oder Ultraschall Sensoren) ich verwenden kann??? Kennt ihr dazu Schaltpläne? Gibt es die hier im RoboterNetz?

    Schon mal Danke

    Fabian

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Hallo fabs91,

    schu mal bei robotikhardware.de , die haben verschiedene Sensoren im Shop.

    MfG Mark

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    Hast du dir schon mal das angeschaut? da sind auch zu ein paar Sensoren Schaltpläne dabei.
    Und hier werden verschiedene Bezugsquellen genannt.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Der Sharp Distanzsensor GP120 ist für kurze Distanzen sehr zu empfehlen!

    Liefert 0 bis etwa 3,1 Volt für eine Distanz von 4 bis 30 cm!

    Geht sogar durch Plexglas!

    LG
    Georg!

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    29.12.2005
    Ort
    Nähe Mainz
    Alter
    26
    Beiträge
    3.467
    3,1Volt bei 30cm??
    Bei mir sind das maximal 2,6Volt, die man auch gut mit der internen Referenzspannung des ATMegas auswerten kann.

    jon
    Nice to be back after two years
    www.roboterfreak.de

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    04.10.2006
    Ort
    Wien
    Beiträge
    389
    Hi John,

    Zitat Zitat von Jon
    3,1Volt bei 30cm??
    Bei mir sind das maximal 2,6Volt, die man auch gut mit der internen Referenzspannung des ATMegas auswerten kann.

    jon
    Ja, 3,1 Volt bei ca. 2 cm Abstand. Obwohl 4 cm in Datenblatt steht!
    Spannung verringert sich mit Abstand.

    Muss daher eine 3V Z-Diode verwenden, da das Funkmodul einen Messbereich von 3V hat (oder 30V was aber wieder ungenau wäre)...

    Könnte natürlich auch einen Spannungsteiler verwenden, aber der Bereich zwischen 3 und 3,1 V interessiert mich nicht!

    LG
    Georg!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •