-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Der Asuro DEMO MODE

  1. #1
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913

    Der Asuro DEMO MODE

    Anzeige

    Schritt 1: Der Selftest muss noch geflasht sein oder die .hex-datei aus dem entsprechenden Ordner muss geflasht werden.

    DEN SELFTEST NEU ZU KOMPILIEREN UND DANN ZU FLASHEN FUNKTIONIERT NICHT.

    Schritt 2:

    Zitat Zitat von Mehr Spaß mit ASURO, Band 1; Anhang C; Seite 108
    C.1. Wie komme ich in den Demo-Modus?

    ASURO muss voll funktionsfähig sein! Es dürfen keine Hardwarefehler mehr vorliegen!

    Voraussetzung hierfür ist, dass alle Demoprogramme auf den Prozessor geladen sind. Dies ist bei dem im Bausatz enthaltenen Prozessor bis zu seiner ersten Programmierung der Fall. Ansonsten muss die Datei SelfTest.hex von der CD auf ASURO geflasht werden. Um die Demoprogramme zu starten, ist folgendes Vorgehen notwendig:

    ASURO einschalten und sofort das linke Rad drehen. Status-LED sollte grün aufleuchten und nicht nach rot wechseln, was den Start des Selbsttests anzeigen würde. Die Taster sind nun wie folgt belegt:

    Taster 1 : Linienverfolgung
    Taster 2 : Odometrie Demo
    Taster 3 : PC-Fernsteuerung
    Die ist der Originaltext aus dem Buch. Folgende Probleme:

    -Der Demomodus startet nur, wenn die odo-Werte des linken Rades innerhalb der Zeit 10x unter 200 (!) gehen bei schwarzen Feldern. im Notfall hilft es evtl, den asuro im Dunkeln schnell mit einer Lampe anzublinken.

    -Keine weitere Info zur PC-Fernsteuerung, könnte aber sein dass das über die IR-schnittstelle erklärt wird.
    kleinschreibung ist cool!

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Ashausen
    Alter
    59
    Beiträge
    64
    Hallo damaltor,

    also ich konnte den Demo-Modus so nicht aufrufen. Also habe ich im Quelltext den Selbsttest und das unsägliche Abfragen des linken Odometers entfernt und somit ein reines Demo-Programm erhalten. Das funktionierte prima!!!

    Gruß,

    _HP_

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    sehr gut... was ist mit der PC-fernsteuerung? wie funktioniert sie?
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von m.a.r.v.i.n
    Registriert seit
    24.07.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.247
    Hi,

    mit geöffnetem Terminalprogramm kann man mit den Cursor und Nummern Tasten den Asuro über den IR TRanseiver steuern. Funktioniert halt nur über geringe Entfernung.

  5. #5
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    naja... aber an sich schon nicht schlecht als denkanstoss =)
    kleinschreibung ist cool!

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    01.02.2007
    Ort
    Ashausen
    Alter
    59
    Beiträge
    64
    Die PC-Fernsteuerung hat meinem Sohn (6) am Meisten Spaß gemacht - da konnte er was tun und ich mußte mit dem IR-Sender immer hinter dem Roboter herlaufen...

    Also es funktioniert wie beschrieben - nur ist der Roboter halt schnell aus der Reichweite der IR-Sensoren - und wenn er dann - gerade frisch aufgebaut - ungebremst rückwärts an die Wand knallt - nein ich will meine Gefühle in diesem Moment hier lieber nicht beschreiben...

    Gruß,

    _HP_

  7. #7
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    löl... aber lustig =)
    kleinschreibung ist cool!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •