-
        

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: .exe in .c umwandeln?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    19

    .exe in .c umwandeln?

    Anzeige

    Kann man .exe - Dateien in .c - Dateien umwandeln? geht das?

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    06.03.2007
    Beiträge
    176
    ja

    disassemblieren und dann

    void main(void)
    asm
    {
    HIER DISASSEMBLIERTEN CODE EINFÜGEN
    }
    return

    scnr

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    19.06.2006
    Ort
    Schriesheim
    Alter
    30
    Beiträge
    478

    Re: .exe in .c umwandeln?

    Zitat Zitat von Römer
    Kann man .exe - Dateien in .c - Dateien umwandeln? geht das?
    Wenn man auf extrem Revers-Engineering steht ^^

    Dazu musst du den Assembler-Code dann auch wieder nach C übersetzen, viel spaß dabei ...

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    07.12.2005
    Ort
    Euskirchen-Großbüllesheim
    Alter
    67
    Beiträge
    2.063
    Zitat Zitat von jar
    .... disassemblieren und dann ....
    Und wie hält der Disassembler Code, Tabellen und Daten auseinander ?
    MfG Karl-Heinz
    HobbyElektronik hier klicken ....

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo Römer!

    Am eifachsten geht es mit entsprechendem C Decompiler.

    MfG

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    25.03.2006
    Ort
    Darmstadt
    Alter
    26
    Beiträge
    522
    Zitat Zitat von PICture
    Hallo Römer!

    Am eifachsten geht es mit entsprechendem C Decompiler.

    MfG
    Seit wann gibt es C Decompiler???

    MfG Mark

  7. #7
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    19
    gibt es jetzt Disassemblierer für C? Wenn ja, wo? Auch als Freeware oder ähnliches?

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von Felix G
    Registriert seit
    29.06.2004
    Ort
    49°32'N 8°40'E
    Alter
    34
    Beiträge
    1.780
    Ich weiss zwar nicht was es so an Disassemblern/Decompilern gibt...

    aber ich kann dir schonmal verraten, daß solche Tools meist keinen besonders gut lesbaren Code produzieren. Denn Variablennamen etc. stehen in der exe ja nicht mehr drin, und können demnach auch nicht rekonstruiert werden.
    So viele Treppen und so wenig Zeit!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Lebende Robotik Legende Avatar von PICture
    Registriert seit
    10.10.2005
    Ort
    Freyung bei Passau in Bayern
    Alter
    66
    Beiträge
    10.970
    Hallo!

    @p_mork!

    Ich weiss nicht seit wann, weil ich nur beim google nach "C Dekompiler" geschaut habe.

    @FelixG

    Die Variablen sind meistens durchnumeriert und dennen muss man eigene Namen geben.

    MfG

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Zitat Zitat von Römer
    gibt es jetzt Disassemblierer für C?
    Falls überhaupt, wird das Ergebnis dich enttäuschen.
    1. Was im Programm abgeht wirst du nicht blicken (ebenso viel oder wenig wie bei Assembler): block reordering, common subexpression elimination, scalar replacement of aggregates, insn scheduling und zig anderer Optimierungen, von denen man nicht mal den Name richtig aussprechen kann führen zu einem Assembler-Code, bei dem praktisch kein Zusammenhang mit der Quelle -- selbst wenn diese vorhanden ist! -- mehr erkennbar ist.
    2. Auch wenn du den Code nur haben willst, um auf eine andere Plattform zu portieren, wirst du damit ziemlich sicher auf die Nase fallen.
    3. Das exe enthält wie gesagt keine Symbolinfos (Variablen- und Funktionsnamen) mehr -- ausnehme, das exe wirde nicht gestrippt. Vielleicht hast du Glück und jemand, der keine Ahnung hat, hat das exe erzeugt. Ist aber unwahrscheinlich.
    4. Codeabschnitte, die der Compiler weggeworfen hat (bedingtes Compilieren, common subexpresion elimination, constant propagation, dead code elimination, constant folding, ...) wirst du niemals nicht decompiliert bekommen. Schlicht und einfach deshalb, weil sieser Code nicht in der exe gelandet ist.
    Disclaimer: none. Sue me.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •