-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: USB- RS232 Was passiert wen ich was Ferheitse ?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    196

    USB- RS232 Was passiert wen ich was Ferheitse ?

    Anzeige

    Hallo


    Ich weiß noch nicht was ich nehmen soll ich brauche RS232

    soll ich die einfache Variante nehmen und mir einen USB Konverter RS232

    oder eine PCMCIA karte mit 2x RS232

    oder ich hole mir ein PCMCIA karte mit 4x USB und hänge dann dort einen
    USB Konverter RS232 dran


    Was ist sicherer welche Variante ist am beste für Experimente Freaks (-;

    Danke !

    by Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    89
    hallo,

    ich glaube die sicherste variante wäre ein schon funktionierendes "ding" zu nehmen und die spannungspegel zu messen und diese bei dem "experiment" nach zu messen. gleiches ergebniss: kann losgehen ;)

    und ein referenz schaltplan wäre sicherlich auch von vorteil!

    wenn weder noch geht, dann würde ich vorsichtshalber jemanden fragen der mir wenigstens meinen schaltplan anguckt!

    wenn es sich aber schon um ein fertiges board handelt und es sich bei dir nur um eine software handelt, sollte es eigentlich unmöglich sein etwas auf der hardware seite zu zerstören ....würde mich echt wundern wenn doch ;)

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    196
    ja aber was ist wen mir leichzins feler basiren die sowiso zu 50 % über haubt die ursache sin das was nicht leuft

    ich brauche son konverter so oder so also welch Variante ist die beste und sicherste ??

    Danke !

    by Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    89
    nicht das ich jetzt ungewollt unfreundlich werde, aber hast du dir jetzt die ganzen rechtschreibfehler absichtlich eingebaut?

    und was mir jetzt besonders klar geworden, du (und ich sicherlich auch!) musst sicher arbeiten, also deine eigene arbeit immer wieder und wieder und wieder schritt für schritt durch gehen. pin für pin! jedes einzelne blatt vom datenblatt quasi auswendig können - das ist die sicherste methode!

    und was mir besonders hilft: ich schreibe das gelesene nieder, schreibe mir fast alles auf und mache mir so meine skizzen und verbessere diese immer wieder. bis ich irgendwann am ziel bin.

    also würdest du hiermit, laut deiner eigenen aussage, 50 prozent der fehler eliminieren.

    wenn du dir dafür zu schade bist, dann kannst du genauso gut (=besser) jemanden dafür bezahlen der die arbeit macht! ...gilt auch für mich!!!

    z.b. dieser beitrag von mir, groß- und kleinschreibung, wenn es sein muss jedes einzelne wort im duden nachschlagen! denn selbst die deutsche möchte nicht "verheizt" werden ;)

  5. #5
    Solltest du an dem RS232 evtl. ISP-Programmer anhängen wollen bringt dir ein USB-RS232 Konverter nichts da die Pegel nicht übereinstimmen.
    Da brauchst du gleich einen USB ISP-Programmer

    mfG
    Tippo

  6. #6
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    03.12.2004
    Beiträge
    89
    @tippo: kannst du zwischen den zeilen lesen oder woher und wie kommst du jetzt auf den ISP-Programmer???

  7. #7
    @Jupiter
    Ist meine persöhnliche Vermutung und wollte ihn nur davor warnen evtl. 2 Fehlkäufe zu tätigen (Programmer und Adapter). Sowas soll ja öfter vorkommen, auch hier im Forum.

    Wie es mit der Übertragung von z.B. einer RN-Control mit RS232 zurück auf den Laptop mit einem RS232 Adapter aussieht kann ich aber nicht sagen.

    mfG
    Tippo

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •