-
        

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Terrarium Steuerung mit Atmega 16

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147

    Terrarium Steuerung mit Atmega 16

    Anzeige

    Hallo,
    ich habe folgendes vor:

    Hardware:

    An einen Atmega 16 soll folgendes angeschlossen werden.
    - 3 Taster zum einstellen verschiener Daten
    - ein LCD Display zum anzeigen von 2 Temperaturwerten, der Uhrzeit und vlt. des Datums, der MAX Temperatur, ein Überschreiten der MAX Temperatur
    - ein Piezo-Piepser zur akustischen Warnung bei Überschreiten eines MAX Wertes
    - 2 Temperatursensoren mit Kabel in 2 Meter Entfernung
    - ein DCF 77 Empängermodul zur Synchronisation der Uhrzeit und des Datums
    - 4 Relais als Ausgang zu den einzelnen Lampen im Terrarium
    - einen DC-gesteuerten Dimmer zur Sonnenauf und untergangssimulation mit einem konventionellen Trafo und Halogenlampen

    Über die 3 Taster soll man die einzelnen Zu und Abschaltzeiten zum Steuern der Relais eingeben können und der Controller soll die Zeiten dann auch speichern.
    Beim Überschreiten deines MAX Wertes soll der Piezo-Piepser 10 sec lang ein Signal geben und auf dem LCD soll bis zum Reset über einen Taster ein Signal erscheinen.
    Den Dimmer will ich über eine Regelspannung von 0 bis 12 VDC steuern. (Ist dies mit einem ATmega 16 überhaupt möglich? Gibt es auch eine andere Variante? PWM?)


    DC-gesteuerter Dimmer: http://www1.conrad.de/scripts/wgate/...I0MTgxMzQ1OQ==
    LCD-Modul: http://www.pollin.de/shop/detail.php...OTg4OTk4&ts=40
    DCF 77 Modul: http://www.reichelt.de/index.html?SI...nr;OFFSET=1000

    Funktioniert das alles so? Wie kann ich das programmieren? Gibt es sinnvoll Ergänzungen? Welche Temperatursensoren kann ich hierfür nehmen?

    Danke schonmal für die Antworten.
    Gruß
    Bene

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    16.04.2005
    Ort
    Aarau
    Alter
    34
    Beiträge
    979
    Eine sinnvolle erweiterung währe vielleicht eine benachrichtigung per sms ein altes siemens dran und mit ein paar befehlen können auf dem natel vorgespeicherte nachrichten gesendet werden...

    gruss bluesmash

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2004
    Ort
    Düren
    Alter
    32
    Beiträge
    147
    Ob das eine sinnvolle Ergänzung ist, sei mal da hingestellt, aber auf jeden Fall wäre es einen Versuch wert

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    25.02.2007
    Ort
    Mölln
    Alter
    47
    Beiträge
    9
    Um was für ein Terra handelt es sich, welche Tiere, Wüste oder Regenwald? Welche Größe, Maße?
    Was ist z.B. mit einer Stromausfallsicherung für die Steuerung.
    Automatischem Reboot nach Stromausfall.
    Steuerung für Luftfeuchtigkeit über Sprühnebeldüse oder gar Regenanlage
    Ist ein Wasserbecken vorhanden? Füllstandsüberwachung?

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •