-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: I2C - Problem Kompass-Sensor CMPS03 und C-Control UNIT M2.0

  1. #1

    I2C - Problem Kompass-Sensor CMPS03 und C-Control UNIT M2.0

    Anzeige

    Hallo,
    ich versuche verzewifelt mit dem Kompass-Sensor CMPS03 und der Conrad - C-Control via I2C "Kontakt" aufzunehmen.
    Der CMPS03 liefert im Register 1 den Kompasswert als Byte von 0-255,
    und im Register 2,3 als Word von 0 bis 3599 - soweit das Datenblatt.

    Mit der Befehlssyntax von Basic++ (C-Control) kann ich derzeit nur das Register 1 auslesen - und dabei wird der Kompasswert nur von 128-255 herausgerückt.

    In der BASCOm-Sprachsyntax werden beim Lesen aus dem Register mir "Ack" und "Nack" das High und Low Byte ausgelesen.
    Diese Möglichkeit habe ich in der Sprachsyntax/ beim I2C-Objekt von BASIC++ nicht gefunden.

    Hat jemand eine Idee, wie ich mit der BASIC++ Syntax den Register 2,3 des genannten Sensors auslesen kann?

  2. #2
    Hi
    hab das gleiche Problem. Gibts da inzwischen eine Lösung?

    Mit dem alten CC-Basic klappt alles super aber mit Workbench++ bekomm ichs nicht hin.

    Bin für jeden Tipp dankbar

    Grüße
    Pacco

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •