-
        

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Servo per PWM-Ausgang steuern?

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    02.11.2006
    Beiträge
    18

    Servo per PWM-Ausgang steuern?

    Anzeige

    Hallo, ich habe nun bei sprut und co gesucht, alles ohne erfolg.

    Die Aufgabe: 2 IR-Sensoren sind auf Servos montiert und sollen 180° die Umgebung Scannen. (20-150cm Messreichweite)

    Das Problem ist, das ich die Servos möglichst genau ansteuern muss, so ca also 1 Servoschritt sollte max. 10° haben. Jetzt bin ich seit 2 Tagen am Rechnen wie ich das ganze entwickel. der PWM ausgang kann mit meinem PIC (10MHz Takt) minimal 1,22kHz - Modulationen erzeugen. ich brüchte ca 50Hz. Wenn ich das ganze nur per TMR0 mache, wird es zu ungenau....

    Hat jemand Tipps, Infos, nen Beispiel wie es möglich wäre? Hab mir schon überlegt die 1,22KHz zu nehmen und den ausgang per FLipflop-Schaltung von 1,22kHz auf ~78Hz zu virteln was aber wohl net die sauberste Methode wäre....

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    21.03.2005
    Ort
    Spanien
    Alter
    33
    Beiträge
    398
    So wie ich das verstehe funktionieren deine Servos schon, kannst sie aber nicht genau ansteuern.
    Ich weis nicht ob das weiter hilft, aber warum baust du nicht ein encoder Rad an jedes servo. Dann wüsstest du wo es sich genau befindet (den Winkel).

    Kannst du mir bitte hier http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=27812
    sagen wie du die Servos ansteuerst? Ich kriege das irgendwie nicht hin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •