-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: AVRDUDE und USBAsp

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174

    AVRDUDE und USBAsp

    Anzeige

    Hi,
    ich habe mir den USBAsp von fischl.de nachgebaut und jetzt kommt beim flashen immer dieser fehler:
    Code:
    avrdude -c usbasp -p atmega32 -U lcd_1.hex -F
    found 5 busses
    
    avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions
    
    Reading | ################################################## | 100% 0.02s
    
    avrdude: Device signature = 0x737373
    avrdude: Expected signature for ATMEGA32 is 1E 95 02
    avrdude: NOTE: FLASH memory has been specified, an erase cycle will be performed
    
             To disable this feature, specify the -D option.
    avrdude: erasing chip
    avrdude: reading input file "lcd_1.hex"
    avrdude: input file lcd_1.hex auto detected as Intel Hex
    avrdude: writing flash (506 bytes):
    
    Writing | ################################################## | 100% 0.11s
    
    
    
    avrdude: 506 bytes of flash written
    avrdude: verifying flash memory against lcd_1.hex:
    avrdude: load data flash data from input file lcd_1.hex:
    avrdude: input file lcd_1.hex auto detected as Intel Hex
    avrdude: input file lcd_1.hex contains 506 bytes
    avrdude: reading on-chip flash data:
    
    Reading | ################################################## | 100% 0.06s
    
    
    
    avrdude: verifying ...
    avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x0000
             0x0c != 0xff
    avrdude: verification error; content mismatch
    
    avrdude: safemode: lfuse changed! Was 73, and is now ff
    Would you like this fuse to be changed back? [y/n]
    
    avrdude: safemode: hfuse changed! Was 7b, and is now ff
    Would you like this fuse to be changed back? [y/n]
    
    avrdude: safemode: Fuses OK
    
    avrdude done.  Thank you.
    Geflasht ist aber hinterher nichts und die LEDs leuchten nie

    MFG PcVirus

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    32
    Beiträge
    246
    hi, versuchs mal mit

    avrdude -c usbasp -p m32 -U flash:w:lcd_1.hex:i

    wieso hast du -F (override invalid signature check) ?

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Dann kommt das:
    Code:
    avrdude -c usbasp -p m32 -U flash:w:lcd_1.hex:i
    found 5 busses
    
    avrdude: AVR device initialized and ready to accept instructions
    
    Reading | ################################################## | 100% 0.02s
    
    avrdude: Device signature = 0x737373
    avrdude: Expected signature for ATMEGA32 is 1E 95 02
             Double check chip, or use -F to override this check.
    
    avrdude done.  Thank you.
    Erkennt er den Chip nicht?
    Code:
    avrdude: Device signature = 0x737373
    avrdude: Expected signature for ATMEGA32 is 1E 95 02
    [/quote]

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    SCheint ein Problem mit dem USBasp <-> zu sein.

    Wenn die AVR langsam getaktet ist, muss man den SLOW-Jumper setzen,ansonsten ist der USBasp zu schnell. Die Leitung sollte auch nicht allzu lange sein zwischen USBasp und µC; darauf achten, daß es keine Störungen gibt, zB laufender Motor während upload.
    Disclaimer: none. Sue me.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Muss denn normalerweise eine LED leuchten?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von SprinterSB
    Registriert seit
    09.06.2005
    Ort
    An der Saar
    Beiträge
    2.801
    Ja, normal leuchtet immer die grüne LED.
    Disclaimer: none. Sue me.

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    15.11.2004
    Ort
    Aachen
    Alter
    32
    Beiträge
    246
    Da windows ihn ja scheinbar richtig erkennt, vermute ich mal dass irgendwo eine kalte lötstelle zwischen uC und ISP-Port liegt...

    Hast du denn mal versucht nen anderen uC zu flashen? evtl auf ner anderen platine? Vielleicht liegt das Problem ja auch im target..

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Es geht jetzt!
    Ich habe die Schaltung nocheinmal überprüft und vergessen einen Kontakt zu unterbrechen (auf Lochraster).
    Aber eine LED leuchtet immernoch nicht. Naja egal, solange er flasht und das tut er auch richtig schnell^^

    THX

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Ferdinand
    Registriert seit
    10.09.2004
    Ort
    Stuttgart
    Alter
    37
    Beiträge
    196
    hi

    ich wil mir den USBasp auch bauen und samle noch alle infos befor ich los lege, Wie fungxionirt den das mit dem brenen (flashen) wie starte ich das brogram und so weiter und so fort

    ich mach das ganse auf ne lochstreifen rastrer 2,54 mm platine

    was könnt ihr mir noch für tips geben wen ich das zusamen baue.

    ich benutse nen leptop und habe leider noch keine grossen erfarungen

    ( den uC bren ich mit pony prog bei meinem Bruder )

    ich bin über haubt nicht gut in english und auser dem ser faul (-;

    wo find ich noch einfache tut'S oder so was

    danke !!!

    ( hofe es stört nimanden das ich einfach mal drauf loss geschriben habe zudem bin ich noch ser müde (-; thx )

    mfg Ferdinand
    habe schreiben erst heute gelernt.

    bin legasteniger.

    by Ferdinand.

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    174
    Ich habe das Teil auch auf einer Lochrasterplatine aufgebaut. Ging auch gut, bis auf den USB-Anschluss. Da musste ich die Beine etwas außeinander biegen.
    Bis auf das, dass die Grüne LED nicht leuchtet, geht auch alles.
    Flashen kann man nur mit AVRDUDE.
    Noch Programmiere ich mit Bascom und habe dort AVRDUDE als externen Compiler angegeben, funktioniert auch gut.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •