-         

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: externes ram Mega2560 und bascom 1.11.8.5.001

  1. #1
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    9

    externes ram Mega2560 und bascom 1.11.8.5.001

    Anzeige

    Hallo

    wie kann mann mit Bascom auf externes ram zugeifen?


    gruß torsten

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Siehe Hilfe unter Config Xram (aber nicht in der Onlinehilfe !)
    ist neu seit .8.5

    Variablen anlegen im Xram siehe Dim

  3. #3
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    9
    hallo

    habe das kleine programm mal getestet,aber am porta und portc waren keine signale mit dem oszi zu erkennen

    gruß torsten




    Config Xram = Enabled , Waitstatels = 1 , Waitstatehs = 2
    Dim A As Xram Byte

    Config Pind.7 = Output
    Reset Pind.7


    Do

    A = 1
    A = 2
    A = 3
    A = 255
    A = 0

    Loop

  4. #4
    Neuer Benutzer Öfters hier
    Registriert seit
    17.02.2007
    Beiträge
    9
    hallo

    nach dem setzen des SRE bits im XMCRA Register
    funktioniert jetzt der ram zugriff.

    dieses bit sollte eigentlich der compiler setzen,aber der mega2560 wird wohl immer noch nicht richtig unterstützt von bascom.


    gruß torsten

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731
    Hallo,

    Du kannst es dann evtl. gleich an support@mcselec.com
    senden, und hier im Forum an den Bascom-Bug-Thread anhängen.
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=27149

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    209
    Tja, der Threat ist zwar schon alt aber ich hab trotzdem ne Frage zum Mega2560! Ich habe vor mir diesen zu kaufen für ein Projekt bei dem ich recht viele (um genau zu sein: ca. 58 ) Ports benötige! So, jetzt habe ich aber in diesem aber auch anderen Threats immer mak wieder von einer gewissen "nicht-kompatiblen" Freundschaft zwischen Bascom und dem Mega 2560. Gilt das für alle Bascom versionen, welche es bis jetzt gibt oder wie genau? Könnte das eventuell jemand freundlicherweise für mich mal zusammenfassen?
    Im Vorraus schonmal DANKE

    MfG Killer


    Ach ja, dort wo man in Bascom den Chip auswählen kann wird der Mega2560 aber aufgeführt...

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •