-         

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Suche L6205

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    222

    Suche L6205

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo!

    Ich Suche einen Motortreiber, der L6205 soll ganz gut sein und benötigt
    keine Freilaufdioden wie der L293 oder L298 glaube ich.
    Nur wo bekomme ich den L6205 her, habe bei Conrad und Reichelt geschaut
    aber nichts gefunden.

    Kann mir da jemand weiter helfen?
    Danke!

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    12°29´ O, 48°38´ N
    Alter
    48
    Beiträge
    2.731

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    222
    Danke!

    der ist aber schön teuer

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    06.11.2006
    Beiträge
    1.078
    Hallo
    Ich Suche einen Motortreiber, der L6205 soll
    dann such doch auch und laß nicht die anderen suchen.
    http://www.technikwueste.de/bauteilelieferanten.htm
    http://www.dse-faq.elektronik-kompendium.de/mawin.htm
    Farnell,RS,Kessler,Bürklin,Schukat,Schuricht,Mütro n,EBV,Mouser,Digikey,Spoerle,
    Tennert,Segor,Eurodis,Glyn,Conrad,Reichelt, ......................

    Mit freundlichen Grüßen
    Benno
    Wo man nicht mit Vernunft handelt, da ist auch Eifer nichts nütze; und wer hastig läuft, der tritt fehl.
    Ein König richtet das Land auf durchs Recht; wer aber viel Steuern erhebt, richtet es zugrunde

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    222
    Sorry, ich kenn halt nur Conrat und Reichelt, und im I-net hab ich nichts gefunden.

    trotzdem Danke!

  6. #6
    Der Vorteil des L6205 ist folgender:
    Du brauchst keine 8 Dioden! Der L298 und eben diese Dioden kommen auch so auf 5 Euro. Weiterhin benötigst du für Schrittmotoren unter 2,8 Ampere (wofür der L6205) ausgelegt ist keinen Kühlkörper.
    Alles in Allem ist er leichter zu Verbauen, du sparst dir ein wenig Zeit und Platz, jedoch ist er doppelt zu teuer.
    Also abwägen

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    23.03.2007
    Alter
    31
    Beiträge
    81

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •