-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: .Abschussmechanismus mit Luftdruck - Wo gibts das?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    30.12.2006
    Beiträge
    447

    .Abschussmechanismus mit Luftdruck - Wo gibts das?

    Anzeige

    Hallo
    Ich brauche für meinen Bot einen Abschussmachanismus am besten mit l
    Luftdruck.
    Aber: Wo kann ich sowas kaufen?

    Im Klartext brauche ich einen Schussmechanismus und Lufttanks

    Jeder Tipp ist Willkommen

    Danke
    Diese Signatur wurde unter der GPL veröffentlicht.
    Klau was aus meiner Signatur und du bist tot!

    www.twitter.com/skgrobotics

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    29
    Beiträge
    288
    Also ich kann dir bei Luftdruck nicht helfen. Ich denke aber auch ,das du mit Lufdruck nicht arg weit kommst, weil ein Bot mit Kompressor usw wohl sehr riesig werden würde oder? ka..
    Ich weiß nur dass es mit ner Spule und nem Kondensator verdammt gut geht Was möchtest du den schießen?
    in miener Facharbeit beschreibe ich genau so einen kickermechanismus mit Spule und Kondensator.
    http://javik.ja.funpic.de/PHP/downlo...rbroboters.pdf
    im Prinzip wird ein Kondensator auf 330V aufgeladen (mit nur einer einzgen 1,5V Batterie) und dieser dann über eine Spule kurzgeschlossen, was dann bewirkt, dass ein beweglich in ihrem Inneren gelagerter Eisenbolzen beschleunigt wird mit dem man dann was kicken kann

    Grüße Javik
    Beschreibung meiner 8 Roboter unter: http://www.j-robotics.de

  3. #3
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Ich brauche für meinen Bot einen Abschussmachanismus
    Um welche Energie geht es denn dabei?

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    16.12.2006
    Beiträge
    205
    deine Ladeschaltung ist ja mal interessant.
    Kannst du vielleicht eine Schaltplan oder ein paar Bilder (Ober/Unterseite der Platine) posten?
    Stammt die Schaltung aus so einer normalen Kartonkamera mit Blitz?

    wegen dem Luftdruckabschuss. Das ist von einem Team beim Robocup Soccer schon mal gemacht worden. Schau dich einfach mal auf der Seite www.rids.de um. Allerdings hatten die Drucklufttanks, die dann vor dem Spiel befüllt wurden und keinen Kompressor.

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    29
    Beiträge
    288
    Ja es ist eigentlich egal aus welche Kamera du die Blitzschaltung ausbaust Ich denk mal die schaun alle sehr ähnlich aus.

    Für alle die es Interessiert habe ich auf meiner Homepage eine Anleitung zum Bau einer Kickerschaltung auf Basis einer Ladeschaltung aus einer Wegwerfkamera geschrieben:
    http://javik.ja.funpic.de/PHP/index.php?site=kicker

    für Feedback bin ich immer offen!! (wenn noch was fehlt oder dazu soll?!?)

    Grüße Javik
    Beschreibung meiner 8 Roboter unter: http://www.j-robotics.de

  6. #6
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Zitat Zitat von Javik
    Ja es ist eigentlich egal aus welche Kamera du die Blitzschaltung ausbaust Ich denk mal die schaun alle sehr ähnlich aus.

    Für alle die es Interessiert habe ich auf meiner Homepage eine Anleitung zum Bau einer Kickerschaltung auf Basis einer Ladeschaltung aus einer Wegwerfkamera geschrieben:
    http://javik.ja.funpic.de/PHP/index.php?site=kicker

    für Feedback bin ich immer offen!! (wenn noch was fehlt oder dazu soll?!?)

    Grüße Javik
    Wenn Du es schon anprichst:
    Wir haben in dem Beispiel die Kondensatorenergie mit Kapazität 120µF und Spannung 330V und den Spulenwiderstand 50ohm.
    Heraus kommt ein mechanischer Impuls, es wäre doch interessant zu erfahren wie groß der ist.
    Kannst Du etwas dazu sagen?
    Manfred

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Lippe
    Alter
    48
    Beiträge
    524

    Re: Abschussmechanismus mit Luftdruck - Wo gibts das?

    Zitat Zitat von skg-rob
    Jeder Tipp ist Willkommen
    Okay,

    keine Erfahrungen nur eine Idee. Ob das Schlachten und Weiterverwenden erlaubt ist, weiß ich nicht!

    http://www.paintballdiscounter.de/pr...pID=363&cID=91



    Gruß

    Jens

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    29
    Beiträge
    288
    Ich habe einmal die Geschwindigkeit zu ca 3m/s berechnet (senkrecht nach oben Schießen und mit Energieerhaltung die Kinetische Energie berechnet und daraus die Geschwindigkeit)
    Bei einer Masse von 2,7g kommt man also auf p=8,1*10^-3Ns
    Grüße Javik
    Beschreibung meiner 8 Roboter unter: http://www.j-robotics.de

  9. #9
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.365
    Für die Umsetzung der Energie wäre das dann ein Wirkungsgrad von:

    1/2 m v^2 geteilt durch 1/2 C U^2

    also 0,012 Ws / 6,5Ws

    oder 0,2%

    Naja wenn es reicht geht es ja, es kommt schon auch die Überlegung auf was man verbessern kann.
    Manfred

  10. #10
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    23.04.2004
    Ort
    München
    Alter
    29
    Beiträge
    288
    Ja der Wirkungsgrad is eher bescheiden... Aber mein Bolzen ist auch recht schwer und nicht Kugelgelagert! da reibt Eisen auf Plastik
    Ich hab mir überlegt nen anderen Bolzen zu verwenden. Eigentlich müsste ein Bolzen aus zB weichem Eisen doch nen besseren Schuss geben, weil es besser Magnetisierbar ist oder?

    Gruß Javik
    Beschreibung meiner 8 Roboter unter: http://www.j-robotics.de

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •