-         

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Servo berechnung des StellWinkels mit hilfe der pulsedauer

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    winterthur
    Beiträge
    115

    Servo berechnung des StellWinkels mit hilfe der pulsedauer

    Anzeige

    Servo berechnung des StellWinkels mit hilfe der pulsedauer

    hi

    hoffentlich bin ich hier richtig?

    hab hier mal vor einiger zeit gelesen,
    dass man mit hilfe der PulseDauer
    den stellwinkel berechnen kann
    fand aber den entsprechenden thread
    nicht mehr.
    bin um hinweise dankbar
    gruss
    nomad

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein Avatar von wkrug
    Registriert seit
    17.08.2006
    Ort
    Dietfurt
    Beiträge
    1.892
    normale Modellbauservos sind für eine Pulsdauer von 1ms bis 2ms ausgelegt. Allerdings gibt es da Unterschiede bei den drehwinkeln.
    Es gibt Servos die machen dabei einen Drehwinkel von 60° und welche die 90° machen.
    Spezielle Windenservos machen 2 komplette Umdrehungen aus dieser Pulsweite.

    Es hängt also erstmal vom Servo ab.

    Du hast also ein 60° Servo und als Wertebereich 1000 bis 2000µS also teilst du 60/1000 und kriegst somit den Drehwinkel pro µs.

    Inwieweit die Servos linear laufen kann ich Dir leider nicht sagen, grundsätzlich sollte aber das gesagte stimmen.

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    winterthur
    Beiträge
    115

    drehwinkel von servos berechnen

    hi

    vielen dank fuer deine antwort.
    hilft mir weiter
    gruss
    nomad

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •