-         

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: leistungsstarker US mit breitem Freq.-band

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283

    leistungsstarker US mit breitem Freq.-band

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    Hallo,

    für ein wenig Spiel und Spaß daheim, würde ich mir gerne mal die Thematik Ultraschall ansehen. Dafür Suche ich kurzum Ultraschallsender (und auch -empfänger), die zum einen einen großen Leistungsbereich abdecken können, wobei ich ehrlich gesagt keine Ahnung habe, was "groß" ist. Ich habe bereits Sender gefunden, die 120dB erbringen können, was im hörbaren Schall schon als etwas lauter angesehen werden kann. Wie "laut" sind denn solche für Abstandsmessungen und Näherungsschalter?
    Ein fast viel wichtigeres Kriterium ist aber ein weiter Frequenzbereich. Leider gibt es ja nur Sender, die auf 20kHz, 40kHz oder sonst was abgestimmt sind (mit dem Stichwort Eigenfrequenz wohl verständlich). Aber da ich auch gerne ein wenig mit den verschiedenen Frequenzen rumspielen wollen würde, wäre da so ein breiteres Band besser. Kennt jemand geeignete Sender, die auch dafür ausgelegt sind?
    Ich dachte so an eine Anregung mit einem Funktionsgenerator. Wie praktikabel wäre das?

    Gibt es eigentlich gesundheitliche Risiken, wenn man mit lautem US ohne Ohrschutz rumspielt?
    Vielen Dank für eure Antworten!
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

  2. #2
    Super-Moderator Lebende Robotik Legende Avatar von Manf
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    München
    Alter
    64
    Beiträge
    12.372
    Hier wurden die gut verfügbaren 40kHz Wandler über einen Frequenzbereich von 4kHz eingesetzt. Wenn das erst mal reicht läßt sich damit schon mal etwas machen.
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=16515
    Breitbandige akustische Signale werden auch von Funkenstrecken erzeugt, (wie man so hört).
    Resonatoren für hohe Frequenzen sind zB. auch Schlüssel, mit einem Schlüsselbund kann man ein Ultraschallrauschen erzeugen.

    Leistungsdaten eines Wandlers wurden hier diskutiert (Wirkungsgrad).
    http://www.roboternetz.de/phpBB2/viewtopic.php?t=21586
    Manfred

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von Crazy Harry
    Registriert seit
    15.01.2006
    Ort
    Raum Augsburg - Ulm
    Beiträge
    1.192
    ich hab hier sowas rumliegen im metallgehäuse (6x8x12cm + US-wandler) gekapselt mit einer elektronik dabei. angegebene reichweite 10m. öffnung des US-wandlers 4cm durchmesser ! das teil war an einem fahrzeug montiert, damit niemand über den haufen gefahren wird - also industrieausführung mit schraubklemmen und schaltern zum konfigurieren.
    wenn du interesse hast, schreib mir ne pm.
    Ich programmiere mit AVRCo

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    14.04.2005
    Ort
    Freiberg
    Alter
    34
    Beiträge
    283
    Hallo,

    entschuldigt bitte meine längere Abwesenheit. Vielen Dank für die Antworten! Ich werde gegebenes mal inhalieren und mich ggf dann bei Fragen nochmal melden. Ich gehe jetzt einfach mal davon aus, dass gesundheitliche Risiken nicht zu befürchten sind - sonst hätte es womöglich jemand geschrieben...
    Aber eingefallen ist mir glattweg noch: was macht ein US-Bad zu selbigem? Die Generatoren da werden sich doch gewiss von den herkömmlichen Conrad- & Co-US-Knöpfen unterscheiden, richtig? Worin? Sicher Größe und Leistung, oder? Kann man sowas auch ohne den Kram drumherum (das Bad an sich,...) irgendwo her beziehen?
    Grüß
    NRicola
    Gurken schmecken mir nicht, wenn sie Pelz haben!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •