-
        

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: myAVR Programmierung in C - Was brauche ich sonst noch?

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114

    myAVR Programmierung in C - Was brauche ich sonst noch?

    Anzeige

    Hallo zusammen,

    Ich bin endlich dazu gekommen mir das myavr-boar zu bestellen. ( www.myavr.de )
    Ich habe es natürlich sofort zusammengebaut, so dass es jetzt fertig ist.

    Ich denke auch, dass ich soweit alles richtig gemacht habe. Ich habe das Board über LPT mit dem PC verbunden und die mitgelieferte Software erkennt es auch.

    So, nun der der nächste Punkt: Wie programmiere ich das jetzt? Ich habe mich ganz leicht schon mit C beschäftigt, allerdings nur allgemein und noch nicht mit Mikrocontrollerprogrammierung in C.

    Wie programmiere ich jetzt ein einfache Programm, so dass ich zum Beispiel auf Tastendruck eine LED einschalten kann oder etwas ähnliches?

    Welche Programme brauche ich dafür? Wo kann man die sich downloaden? Ich möchte nicht so gerne dieses mitgeliferte Programm benutzen, da ich lieber C als Assembler lernen möchte.



    Un noch zwei Fragen:
    1. Wofür ist die die Verbindung mit dem Nullmodemkabel gut?
    2. Auf der mitgelifierten Software wollte ich ein Testprogramm laufen lassen, das LED blinken macht. ich habe das nur geöffnet und sofort gebrannt. Es wurde angezeigt, dasss es erfolgreich übertragen wurde, allerdings ist nach der Übertragung nichts passiert. Wahrscheinlich hätte ich irgendwo eingeben müssen auf welchen Pin die LED gelegt ist oder?


    Vielen Dank auch schon im Vorraus!

    Thomas

  2. #2
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    93
    zu 1.: gegenfrage! die 0er und 1er von deinem programmcode fliegen net auf den µC

    zu2.: kann ich leider nix sagen wie die platine aufgebaut ist bzw was das programmbeispiel alles erschlägt. vielleicht falschen fuses gesetzt beim flashen (aufgepasst! frage 1).

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114
    Hallo,

    Die Übertragung von dem Programm auf den COntroller erfolgt ja übeer das LPT-Kabel.
    MIttlerweile funktioniert das auch. Ich habe vergessen die Ausgänge des Controllers mit den LEDs zu verbinden

    Jetzt brauche ich aber noch HIlfe, mit welchen Programmen ich in C Programme erstellen und Brennen kann.

    Gibt es vll. auch irgendwo ein EInsteiger-Tutorial, bei dem erklärt was man bei der Programmierung in C bei Mikrocontrollern beachtet werden muss?

    Thomas

  4. #4
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    93
    brennen? ich glaub das ist der falsche wortlaut

    compilieren: erzeugen der datei aus quellcode
    flashen: das compilierte programm auf den µC laden.

    tutorials findest du hier bestimmt im forum (such-fkt.) oder auch auf www.mikrocontroller.net da sind auch einzelne beispiel zu den µC abschnitten was der alles kann.

    zum erstellen deines quellcodes, nehm ich zb WinAVR

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    114
    Ok, danke.

    MIt WINAVR kann man den Quellcode erstellen, aber mit welchem Programm flasht man ihn?

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie Avatar von robocat
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    935
    AVRstudio kann auch C soweit ich weiss, zumindest mit einem plugin. zu finden bei atmel: http://www.atmel.com/dyn/products/to...?family_id=607 (bissl runterscrollen). zum übertragen verwende ich ponyprog2000.
    in der Wiki sind glaub ich einige beispiele und infos zum proggen in C:
    http://www.roboternetz.de/wissen/ind...ie:Quellcode_C

  7. #7
    Benutzer Stammmitglied
    Registriert seit
    12.01.2007
    Beiträge
    93
    avrstudio kann das normal da gibts nen icon draufklicken und auswählen, ich muss dazu sagen ich hab ein STK500 aber mit so kleinen atmel flash-dingern (ka wie die richtig heissen) gings auch.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •