-         

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: tini26 timer1 und kein ende

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210

    tini26 timer1 und kein ende

    Anzeige

    SMARTPHONES & TABLETS-bis zu 77% RABATT-Kostenlose Lieferung-Aktuell | Cool | Unentbehrlich
    servus freaks

    ich bin dabei mich mal in die innereien des tiny26 vorzuwagen

    und würde gerne verstehen was da was ist nachn un mehr 3stden ssuche im Forum nicht nur heute ist mir einiges nicht so klar

    wenn ich nur port b.3 als oulsgenerator mit dem timer nutzen will verliere ich dann den ganzen port für andere zwecKe

    komkret woher oder wie wird der port configuriert damit nur auf diesem port der timer 1 läuft

    es gibt ja auch diese compare register zur zeiteinstellung

    nehmen wir mal den super Bascom befehl config servo
    der erzeugt einen puls auf einen angegebenen port als beispiel
    dazu nutzt er timer0

    wenn ich jetzt eine vergleichbare interrupt service rutine
    mit timer1 programmieren will

    können doch diese ocr1a und ocr1b diese aufgabe übernehmen

    wie müsste da deerrcodeaussehen bitte um hilfe für einen versprengten

    danke

    TCCR1A sagt was zu tun ist ? laut datenblatt
    TCCR1B setzt den prescaller der clock
    TCNT1 hat den wert der runtergezählt wird
    ocr1A wert für an wenn in tccr1A so gesetzt
    ocr1B wert für aus wenn in in tccr1a so gesetzt
    OCR1C sollte immer 255 sein

    ich blick da einfach nicht durch

    GIBT ES EIN PROGRAMM FÜR Bascom DAS WIE BEI FASTAVR DIE LADEZEITEN FÜR BESTIMMTE ZEITEN UND TIMER BERECHNET

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Roboter-Spezialist
    Registriert seit
    19.02.2007
    Beiträge
    210
    da niemand antwortet geb ioch mir halt selbst antwort

    hier ne lösung
    Code:
    '/////////////////////////////////////////////////////////
    '///  Bascom ISP Programmer TEST timer1                      ///
    '///   toggle portb.3
    '/////////////////////////////////////////////////////////
    $regfile = "AT26def.dat"                                    ' used device
    $crystal = 8000000
    
    $hwstack = 32                                               ' default use 32
    
    $swstack = 10                                               'default use 10 for
    
    $framesize = 40                                             'default use 40 for
    
    Config Portb = Output
    
    
    Led Alias Portb.0
    
    
    Tccr1a = 17                                                 'toggle ocr1b in pwm mode
    Tccr1b = 135                                                'clock PRESCALE 64  ctc1 an relod nach compare b/c
    
    Ocr1b = 125                                                 'vorlasen servo mitte
    Ocr1c = 255                                                 'compare zahl
    
    
    Enable Interrupts
    
    Do
    
    Wait 2                                                      ''                                                           '                                                            '                                                           '                                                          '                                                           '                                                           '                                                          '                                                          '                                                           '
    Toggle Led
    Ocr1b = 192                                                 '0,5ms servo links
    
    Wait 2
    Toggle Led
    Ocr1b = 63                                                  '1,5ms servo rechts
    
    Loop
    
    End                                                         'pulsbreite 2ms

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •