-
        

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Asuro per Visual Basic 2005 oder Delphi 7???

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322

    Asuro per Visual Basic 2005 oder Delphi 7???

    Anzeige

    Hallo!
    kennt ihr vielleicht eine möglichkeit asuro in visual basic 2005 oder delphi 7 zu programmieren???

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Hamburg
    Alter
    28
    Beiträge
    184
    Naja, was hat es von Sinn? Man muss beachten, dass ASURO nur 8bit MCU, und nur 8kb flash hat. (^-^)
    Gruß Raid

    Der ^^ Mann

  3. #3
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    nein ich denke diese möglickeit besteht nicht. allerdings, wenn du gern mit basic arbeiten möchtest dann such mal hier
    www.mselec.com
    nach BASCOM.
    da sind auch viele tipps im forum.
    kleinschreibung ist cool!

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Begeisterter Techniker
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Erlangen
    Alter
    23
    Beiträge
    322
    Oooh, mir fällt grad auf, dass ich mich damals gar nicht bedankt habe...
    Schrecklich, was ich für Fragen gestellt habe...

    Naja, dann bedanke ich mich jetzt für die antworten vor 5 Monaten...

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    104
    Geht das denn gar nicht? Wie ihr vielleicht wisst kenn ich mich nicht so gut mit Assembler und co aus. Deshalb würd ich mal vermuten, dass man einfach nur nen passendes Makefile programmieren muss. Oder ist das schwieriger als ich mir das denke. Ich glaube es stand irgenden sowas auch in der ASUROanleitung, dass man später auch makefiles programmieren kann und seine Programme nicht allle nur test.c nennen muss.
    Gruß Roboaktiv


    It is öde to be blöde

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Experte
    Registriert seit
    10.08.2004
    Ort
    Großbardorf
    Alter
    30
    Beiträge
    674
    Die Frage versteh ich jetzt nicht ganz. Es ging darum, ob man den asuro mit Hilfe von visual basic oder delphi programmieren kann. Das geht natürlich nicht. Die Programmiersprachen sind für ganz andere Dinge gedacht.
    makefiles dagegen kenn ich nur in Verbindung mit c/c++. Und damit kannst du natürlich den asuro programmieren, ist ja auch standardmäßig so. Und ein makefile kannst du auch ändern.
    Kannst du deine Frage bitte genauer formulieren?

  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    104
    1. Man programmiert doch ein Makefile oder?
    2. Kann man kein Makefile "programieren", dass ein Programm von Visual Basic in Assembler "umprogrammiert", damit der ASURO das versteht?

    Ich glaub ich bin kein besonders guter Fragensteller. Vorallem von Sachen, die ich selbst nicht so genau verstehe. Aber ich hoffe, dass du die Fragen jetzt verstanden hast.

    Gruß Roboaktiv
    Gruß Roboaktiv


    It is öde to be blöde

  8. #8
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    das makefile sagt dem compiler "nur", was beim compilieren beachtet werden muss, welcher prozessor verwendet wird usw. mehr macht ein makefile eigentlich nicht.

    wenn du eine andere programmiersprache verwenden willst, dann musst du einen entsprechenden compiler finden.

    es gibt zuerst mal C (mit dem GCC als compiler),
    basic (BASCOM, sollte mit Visual C am ehesten vergleichbar sein)
    java (such mal, es gibt sogar ne VM dafür)
    und ich glaube mich auch an turbopascal zu erinnern, das ist eigentlch wie delphi.

    alle programmiersprachen, welche dazu gedacht sind, hübsche grafische oberflächen zu schreiben, fallen raus - was soll der asuro mit fenstern und auswahllisten?
    kleinschreibung ist cool!

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied
    Registriert seit
    08.06.2007
    Alter
    25
    Beiträge
    104
    AH!!!!!
    Bei mir leuchtet gerade nen Kronleuchter auf . Und kann man jetzt auch mit einer X-beliebigen Programmiersprache, die so ungefähr die oberfläche wie C hat auch den ASURO programmieren, wenn man den passenden Compiler hat?
    Gibt es Programmiersprachen, die mit C verwand sind z.B. C++ oder irgendeine andere aus der Reihe, die eine Graphische Oberfläche hat? Zum nur malso rumprogrammieren, für welche (wie ich), die mal tolle Fenster öffnen und schließen wollen.

    Gruß Roboaktiv
    Gruß Roboaktiv


    It is öde to be blöde

  10. #10
    Moderator Robotik Einstein Avatar von damaltor
    Registriert seit
    28.09.2006
    Ort
    Jena
    Alter
    31
    Beiträge
    3.913
    der asuro kann keine fenster anzeigen, du wirst also mit zeilenweiser programmierung vorlieb nehmen müssen. oder du suchst mal im forum (ich glaub bei arexx gibts das auch) nach EasyAsuro, da kannst du bunte würfel rumschieben zum programme machne =)

    aber wenn du gern mit basic arbeiten möchtest, was du ja von msvb kennst, dann schau mal nach Bascom (google).
    kleinschreibung ist cool!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •