-         

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Einfaches Stecksystem zum experimentieren

  1. #1
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163

    Einfaches Stecksystem zum experimentieren

    Anzeige

    Hiho Leute,


    kennt ihr da etwas?

    Wir hatten damals in der Berufsschule so Steckbretter und dazu dann diverse Sockelfassungen für ICs die einfach auf das Brett gesteckt werden konnten.

    Ich finde es halt doof das immer erst Platinen "irgendwie" zusammengelötet werden müssen um eine Schaltung zu testen....

    Weiß jmd wo man irgend ein solches Stecksystem bekommen kann?

    Oder sollten wir hier im Roboternetz eines entwerfen?

    gruß an alle

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ich finde es halt doof das immer erst Platinen "irgendwie" zusammengelötet werden müssen um eine Schaltung zu testen....
    Was du suchst nennt sich Steckbrett,Breadboard,Experimentierboard usw.
    Das gibts schon seit Jahrzehnten.

    Weiß jmd wo man irgend ein solches Stecksystem bekommen kann?
    Ja,fast überall.

    Conrad,ELV,Reichelt,Pollin und viele andere Händler führen sowas.
    Die Preise und Qualitäten sind dabei natürlich unterschiedlich wie so oft im Leben.

    Mein Persönlicher Favorit (Preis/Leistung/Porto) ist das bei CSD unter Shop->Platinen&Co->Breadboards.

    Schaus dir mal an
    Gruß
    Ratber

  3. #3
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    hmm... hmm... also ich hab mir jetzt mal eins bestellt mal schauen wie des so ist danke für den Tip

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Denk an Draht für die Steckbrücken sonst kommste nicht weit.
    Gruß
    Ratber

  5. #5
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    joa hab ich schon

    danke

  6. #6
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    @Magge2k
    Was hast du denn für ein Board bestellt ?
    MfG Christopher \/


  7. #7
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    des ganz Große, aber für n Anfang reicht auch des mit den 1660 Kontakten

  8. #8
    Erfahrener Benutzer Robotik Einstein
    Registriert seit
    11.09.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    3.948
    Ja,welches man benötigt muß man selber wissen.

    Für nen M16 nebst Spannungsregler,ISP,Quarz und LCD geht ein streifen schon fast ganz drauf.
    Auf einen Streifen passen rund 7 16 Polige IC's drauf.

    Wenn man den geringen Preisunterschied zwischen der 2 und 3 streifigen Version sieht kann man ruhig die 3er nehmen.
    Gruß
    Ratber

  9. #9
    Erfahrener Benutzer Roboter Genie
    Registriert seit
    18.12.2006
    Ort
    Oderberg
    Alter
    25
    Beiträge
    870
    Hab das Pollin Board,
    einer der 4 Anschlüsse oben ist kaputt, sonst geht`s eigentlich,
    ich find das aber auch nicht grade das beste mit den 4 Anschlüssen.
    MfG Christopher \/


  10. #10
    Erfahrener Benutzer Fleißiges Mitglied Avatar von Magge2k
    Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    163
    Ja da hast du schon recht und für des Geld... ne Fehlinvestition ists auf jeden fall ned.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •